6. Juli 2018

Gesamtschule Euskirchen und Miele werden Lernpartner

Die Städtische Gesamtschule Euskirchen und das Euskirchener Werk der Miele & Cie. KG haben sich im Rahmen der Initiative KURS (Kooperation Unternehmen der Region und Schulen) zur Zusammenarbeit entschlossen. In ihrer „Fit for life-AG“ wollen die Jugendlichen künftig das Unternehmen, dessen Produkte und die Ausbildungsberufe unter die Lupe nehmen. Außerdem sollen die Schüler die Möglichkeit bekommen, den nahegelegenen Betrieb zu erkunden und Praktika zu absolvieren.

Im Gegenzug sollen Vertreter des fast 60 Jahre alten Werks in Euskirchen mit ihrem Wissen den Technik- und Physikunterricht der 2014 gegründeten Schule unterstützen. Bereits im vergangenen Juni hatte Miele-Ausbildungsleiter Heinz-Engelbert Mundt, der sich derzeit um 33 Azubis kümmert, das Lehrerkollegium der Gesamtschule durch das 470 Mitarbeiter starke Unternehmen geführt.

„Lernpartnerschaften fördern realistische Berufswahlentscheidungen“, sagt Heike Krier, Geschäftsführerin der an der KURS-Initiative beteiligten Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen: „Außerdem sind sie ein gutes Instrument, mit dem Betriebe in Zeiten des demografischen Wandels früh Kontakte zu potenziellen Azubis knüpfen können.“ Diese Ansicht teilten auch Landrat Günter Rosenke und Johannes Winckler, Erster Beigeordneter der Stadt Euskirchen. „In fünf Jahren kommen die erfolgreichsten Elektroniker und Werkzeugmechaniker Mieles von der Gesamtschule Euskirchen“, prognostiziert Astrid Geschwind, Dezernentin der Bezirks­regierung Köln.

KURS ist eine Initiative der IHKs Aachen, Köln und Bonn/Rhein-Sieg sowie der Handwerkskammer Köln und der Kölner Bezirksregierung. Sie hat das Ziel, Wirtschaft und Arbeitswelt ins Klassenzimmer zu bringen und die Schüler besser auf das Berufsleben vorzubereiten. Elf bei den Schulämtern im Regierungsbezirk Köln angesiedelte Basisbüros unterstützen Schulen und Unternehmen bei der Entwicklung von Lernpartnerschaften. Weitere

Informationen zu KURS sind unter www.kurs-koeln.de zu finden.

 

Ansprechpartner für die Medien:

Städtische Gesamtschule Euskirchen
Thomas Müller, Schulleiter
Tel.: 02251 6505655
schulleitung@gesamtschule.euskirchen.de

Miele & Cie. KG
Jochen Marx, Leiter Personalwesen
Tel.: 02251 818 2101
jochen.marx@miele.com

KURS-Basisbüro beim Schulamt für den Kreis Euskirchen
Vanessa Rauch, KURS-Koordinatorin
Tel.: 02253 546301

vanessa-rauch@kurs-koeln.de

Industrie- und Handelskammer Aachen

Heike Krier, Geschäftsführerin
Tel.: 0241 4460-226
heike.krier@aachen.ihk.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich