22. September 2022

Lehnen & Partner goes Hunsrück: Ab 01. Oktober wächst die Steuerkanzlei um zwei Standorte in Idar-Oberstein und Morbach

Bitburg, 21.09.2022. Zum 01. Oktober 2022 fusioniert Lehnen & Partner mit der seit über 70 Jahren am Markt etablierten Steuerkanzlei Schneider & von Pronay aus dem Hunsrück. Schneider & von Pronay ist eine Mehrgenerationen-Kanzlei mit Stammsitz in Idar-Oberstein und beschäftigt aktuell 25 Mitarbeiter an zwei Standorten. Alle Beschäftigten aus Idar-Oberstein sowie aus der auswärtigen Geschäftsstelle in Morbach werden von Lehnen & Partner übernommen. Nach einer Überleitungsphase wird der bisherige Kanzleiinhaber und Enkel des Gründers Jürgen H. Schneider zum 31.12.2022 ausscheiden. Andrea von Pronay bleibt als Mitgesellschafterin erhalten, wird als Standortleiterin fungieren sowie weiterhin in der Mandantenbetreuung aktiv sein. Andrea von Pronay ist seit über 15 Jahren als Steuerberaterin tätig, seit 2019 Mitgesellschafterin von Schneider & von Pronay und wird ihre Gesellschafterstellung bei Lehnen & Partner fortsetzen.

Win-win für beide Parteien

Lehnen & Partner gehört zu den größten Beratungsunternehmen der Eifel und ist ebenfalls als Mehrgenerationen-Kanzlei und Traditionshaus in der Zielregion fest etabliert. „Nachdem klar war, dass wir unsere Kanzlei in der bestehenden Form nicht fortführen werden, haben wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Partner gemacht, mit dem wir uns weiterentwickeln können“, erläutert Andrea von Pronay, Mitgesellschafterin von Schneider & von Pronay. „Mit Lehnen & Partner fanden wir genau solch einen Weggefährten, den wir uns für die Kanzlei und vor allem für unsere Mitarbeiter gewünscht hatten. Ich freue mich, Teil des Lehnen & Partner-Teams zu werden.“

„Bei all unseren geschäftlichen Entscheidungen stellen wir uns zuerst die Frage, ob die handelnden Personen zusammenpassen. Mit Schneider & von Pronay stimmte die Sympathie auf allen Ebenen vom ersten Moment an“, berichtet Christian Kaiser, Gesellschafter und Mitglied des Managing Boards von Lehnen & Partner. „Die Chance, sich mit solch einer renommierten und erfolgreichen Kanzlei zusammenzutun, kommt nicht so oft. Also entschieden wir uns im Team, dass wir nun den Schritt in eine andere Zielregion wagen und uns im Hunsrück ansiedeln möchten.“

Die Mandantenstrukturen beider Parteien passen optimal zusammen und Synergieeffekte werden nutzbar. Dadurch, dass Andrea von Pronay als Gesellschafterin und Standortleiterin mitwechselt, bleiben die stabilen Strukturen, beide Standorte sowie das große Netzwerk vor Ort im Hunsrück erhalten. Gleichzeitig wird die bisherige Kanzleiinfrastruktur an die Strukturen von Lehnen & Partner angedockt und profitiert von den Vorteilen einer größeren Kanzlei, wie zum Beispiel bei der etappenweisen digitalen Transformation in der Zusammenarbeit mit den Mandanten.

Auf Wachstumskurs im Hunsrück

Durch die Fusion mit Schneider & von Pronay erschließt Lehnen & Partner den Hunsrück für sich und wächst von fünf auf sieben Standorte. Um die Präsenz in dieser Region gezielt auszubauen, erhält Lehnen & Partner zum 01.01.2023 Zuwachs von einer weiteren Kanzlei aus dem Hunsrück. „Die gezielten Zukäufe können die Wirtschaftskraft unseres Unternehmens stärken. Das bedeutet in der Regel, finanzielle Freiräume zu haben für Investitionen in die Zukunft, die wiederum am Ende zur Stabilität und Sicherheit des Unternehmens und damit zur Sicherung der Arbeitsplätze aller beitragen,“ erklärt Christian Kaiser. Weitere Details zur zweiten Fusion folgen.

 

Über Lehnen & Partner

Lehnen & Partner sind die Steuerberater für heute und morgen für die Regionen Eifel, Mosel und Hunsrück. Als Mehrgenerationen-Kanzlei seit 43 Jahren am Markt etabliert, betreut Lehnen & Partner Mandanten aller Branchen vollumfänglich in steuerlichen wie auch artverwandten wirtschaftlichen und rechtlichen Themenbereichen. Durch eine hohe Diversifikation der Fach- und Branchenexpertisen liefert die Kanzlei alles aus einer Hand – sie unterstützt die Mandanten von der Gründung an, in Wachstumsphasen und schwierigen Zeiten bis hin zur Übergabe des Unternehmens. Das Spezialteam der Gestaltungsberatung ist die Anlaufstelle bei allen Fragestellungen rund um die strukturelle (Um-)Gestaltung eines Unternehmens. Es agiert auch als “Berater für Berater” in der Region: Kleinere oder überlastete Kanzleien können die Lehnen & Partner-Gestaltungsberater exklusiv für ihre Mandanten rein für diese speziellen Fragestellungen und Projekte hinzubuchen. Auch in 2022 wurde Lehnen & Partner als „Digitale DATEV-Kanzlei“ ausgezeichnet und bringt die digitale Transformation im Steuerbusiness stetig voran. Mehr erfahren Sie unter www.lehnen-partner.de.

 

Presse-Kontakt

Lehnen & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbB | Maria-Kundenreich-Straße 3 | 54634 Bitburg | Telefon: +49 (0)6561 9661-0 | E-Mail: marketing@lehnen-partner.de

T +49 6561 966127
Eva.Klein@lehnen-partner.de
Maria-Kundenreich-Straße 3
54634 Bitburg
www.lehnen-partner.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz