4. August 2022

Fachtagung für die Bauwirtschaft an der HWK Trier

© HWK Trier - CKS

Chancen für eine digitalisierte Ausbildung und Erfahrungsberichte

Um die Perspektiven für eine digitalisierte Berufsbildung in der Bauwirtschaft geht es bei der Fachtagung „TRANSFVERNETZUNG“ am 31. August in der Handwerkskammer (HWK) Trier. Dazu laden das Komzet-Netzwerk Bau und Energie und die Handwerkskammer interessierte Betriebe von 11-15 Uhr in den neuen Campus der HWK, Loebstraße 18, ein. Mit dabei sind Expertinnen und Experten aus der Bauwirtschaft, der Berufsbildungspraxis und der Wissenschaft.

Auf dem Programm stehen zukunftsweisende Fachvorträge, etwa über „Die Aufgabe der Bauwirtschaft – Klimaschutz im Spannungsfeld zum Fachkräftemangel“ oder zu den Themen Passivhaus, Gebäude und Anlagentechnik, Planung und Realität. Der „Marktplatz Digitales Lernen am Bau“ informiert über digitale Anwendungen, Instrumente und Konzepte. Auf dem Podium diskutieren Experten unter anderem darüber, welche Aufgaben die Bildungszentren im Baubereich künftig haben werden und wie die Qualifizierung von Fachkräften und Quereinsteigern gelingen kann.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Das Anmeldeformular finden Interessierte unter https://t1p.de/rqwb9 im Internet.

Das bundesweite Kompetenznetzwerk Bau und Energie e. V. besteht aus fünfzehn federführenden überbetrieblichen Berufsbildungszentren. Die Partner entwickeln Standards in Konzepten und Lernmaterialien und ergänzen ihre Angebote. Wesentliche Aufgaben des Netzwerks liegen darin, den Wissenstransfer zwischen baugewerblich und bauberuflich tätigen Akteurinnen und Akteuren in Deutschland zu erhöhen. Zudem will es dazu beitragen, dieser Zielgruppe einen einfachen Zugang zu erfolgversprechenden digitalen Lernmedien der Branche zu verschaffen. Für Auszubildende und Fachkräfte aus den Bereichen Bau und Energie werden regional, national und international bedarfsgerechte Lehrgänge zum gesamten Themenspektrum angeboten.

Mehr Infos dazu finden Sie hier: https://www.komzet-netzwerk-bau.de/wp-content/uploads/2022/07/TransVFernetzung_Komzet_Netzwerk_Bau_Energie_31_08_22_Trier.pdf

Kontakt

Constanze Knaack-Schweigstill
Pressereferentin
Handwerkskammer Trier
Loebstraße 18, 54292 Trier
E-Mail:  cknaack@hwk-trier.dewww.hwk-trier.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz