23. April 2021

WITTE erfolgreich gecheckt

Foto © Archiv Hochschule Trier

EIFEL Arbeitgeber aus Bitburg besteht neutrale Prüfung souverän.

In fast allen Automarken befinden sich Produkte von unserem EIFEL Arbeitgeber WITTE. Am Standort in Bitburg werden technische Kunststoffteile für verschiedene Schließ- und Verriegelungssysteme z.B. Türaußengriffe produziert. 90.000 Türgriffe verlassen fast täglich das Werk in der Brauereistadt.

Trotz diverser Zertifizierungen für die Produktion, in der Arbeitssicherheit, im Umwelt- oder Qualitätsbereich hat sich das Unternehmen vor drei Jahren entschlossen, sich auch als Arbeitgeber mit dem “RKW EIFEL Arbeitgeber-Check” von einem neutralen Experten unter die Lupe nehmen zu lassen. Schon beim Pilotaudit im April 2018 hat der Automobilzulieferer überzeugende Ergebnisse erzielt.

Anfang April diesen Jahres stand nun die Re-Zertifizierung an. Der Auditor konnte sich auch ein zweites Mal vom EIFEL Arbeitgeber und z.B. dessen Betriebsklima, Kommunikations- und Führungskultur ein Bild machen. Vor allem der gute Zusammenhalt innerhalb der Belegschaft wurde positiv hervorgehoben. Viele Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten schon seit vielen Jahren beim Automobilzulieferer und schätzen die Gestaltungsmöglichkeiten, die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung durch den Betrieb. Auch die regelmäßig stattfindenden Feedback-Gespräche wurden positiv bewertet. In den kommenden Monaten und Jahren warten auf das Team neue spannende Herausforderungen – denn der Standort in Bitburg wurde zum Technologie-Center erhoben.

Foto © Archiv Hochschule Trier: Ein Teil des starken Teams

Mit diesen herausragenden Ergebnissen kann sich das Unternehmen auch die kommenden Jahre stolz EIFEL Arbeitgeber nennen. Glückwunsch!

https://www.jobs-in-der-eifel.de/WITTE-Bitburg-Rezertifizierung-Check

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz