7. September 2020

RAG LEADER Wartburgregion zu Gast in der Eifel

Bild © RAG LEADER Wartburgregion e.V.

Regionalmarke EIFEL gibt Impulse.

Bei EIFEL Gastgeber Gasthof zur Quelle bei Familie Fuchs in Boos kamen durch Einladung der LAG Rhein-Eifel einige Experten der RAG LEADER Wartburgregion zusammen.
Die Regionalmarke EIFEL präsentierte ihre Strategie, ihre Entwicklung, ihre Erfolgsmodelle, ihre Ziele – aber auch Hindernisse und Hürden beim Aufbau einer regionalen Marke. In der gemeinsamen Diskussion wurde speziell das Thema „Direktvermarktung“ mit den Herausforderungen bei Vertrieb und Logistik vertieft. Die Regionalmarke EIFEL konnte einige wertvolle Praxistipps geben, die gerne aufgenommen wurden.

Wir drücken den Akteuren aus der Wartburgregion die Daumen und wünschen GUTES GELINGEN! Denn: Regional – 1. Wahl!

https://www.regionalmarke-eifel.de/RAG-LEADER-Wartburgregion

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz