6. September 2019

43 neue Auszubildende bei der Landwirtschaftskammer

43 neue Auszubildende, davon 22 Frauen und 21 Männer, haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in acht unterschiedlichen Berufen begonnen.

Die neuen Auszubildenden lernen in den Berufen Landwirt/in, Chemielaborant/in, Gärtner/in in den Fachsparten Friedhofsgartenbau, Gemüse- und Zierpflanzenbau, Verwaltungsfachangestellte/r. Ebenfalls neu angefangen haben ein Pflanzentechnologe, eine Tierwirtin mit dem Schwerpunkt Imkerei, drei Fachinformatiker in den Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung sowie vier Inspektoranwärter/innen, die eine Ausbildung für den gehobenen Dienst absolvieren, den Bachelor of Laws. Insgesamt durchlaufen damit zurzeit 85 Auszubildende und Inspektoranwärter eine Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer. Hinzu kommen zwei Absolventen, die ein freiwilliges ökologisches Jahr im Versuchs- und Bildungszentrum Haus Riswick in Kleve begonnen haben.

Interessenten können sich ausführlich im Internet über die Ausbildung bei der Landwirtschaftskammer informieren unter www.landwirtschaftskammer.de unter dem Punkt “Karriere“. Hier gibt es auch eine Liste der freien Ausbildungsplätze und allgemeine Informationen zum Ausbildungsjahr 2020.

 

 

Kontakt:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, Pressestelle

Bernhard Rüb (verantwortlich)

Gartenstr. 11

50765 Köln-Auweiler

Telefon: 0221 / 5340-351, Telefax: 0221 / 5340196351

mailto:bernhard.rueb@lwk.nrw.de

Uwe Spangenberg

Nevinghoff 40

48147 Münster

Telefon: 02 51 / 2 37 62 34, Fax: 0251 / 2 37 62 33

mailto:uwe.spangenberg@lwk.nrw.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich