13. Mai 2019

Caritasverband Westeifel e.V. wird EIFEL Arbeitgeber

Ausgezeichneter Arbeitgeber und Dienstleister für das gesamte Netzwerk und die Region.

Gerolstein/ Prüm/ Eifel. Der Caritasverband Westeifel e.V. schließt sich als 33. Netzwerkpartner der Arbeitgebermarke EIFEL an und übernimmt gleichzeitig mit speziellen Angeboten wie dem „Caritas Familienservice“ oder auch der Beratungshotline „CariLine“ eine Schlüsselfunktion als aktiver Dienstleister im Qualitätsnetzwerk der EIFEL Arbeitgeber.

Das gesamte Team neben Caritasdirektor Winfried Wülferath geht das Thema „Arbeitgeberattraktivität“ seit Jahren überlegt und konsequent an. Der Caritasverband Westeifel e.V. lässt sich bereits seit 2014 über „great place to work®“ unabhängig, neutral und erfolgreich prüfen und beraten – um immer besser zu werden. Ein breites Themenfeld, von Unternehmens- und Führungskultur bis hin zur Kommunikation, wird dabei intensiv bewertet. Ferner setzen die Verantwortlichen seit Jahren auf regelmäßige Arbeitssituationsanalysen, um für die Mitarbeiter*innen beste Bedingungen zu gewährleisten.

Bild (Caritas): vr: Caritasdirektor Winfried Wülferath mit Markus Pfeifer

Gerade in den Bereichen Soziales und Pflege wird die Thematik „Fachkräftesicherung“ stetig anspruchsvoller. Strategische Ziele zur Profilschärfung des Caritasverbandes Westeifel e.V. wie Mitarbeiterbeteiligung, familienfreundliche Arbeitsbedingungen oder verbindliche Führungs- und Leitungsgrundsätze werden aktiv umgesetzt, beispielsweise mit der Ausbildungsinitiative, stärkerem Kontakt zu Schulen, überdurchschnittlicher Bezahlung, guten Fortbildungs- und Karrieremöglichkeiten und mit einem ausgeklügelten betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Als Anerkennung der Leistungen und Zertifizierungen nahm Caritasdirektor Winfried Wülferath von Regionalmarke EIFEL Geschäftsführer Markus Pfeifer die EIFEL Arbeitgeber-Plakette in Empfang.

Die Arbeitgebermarke EIFEL ist die dritte Säule der Regionalmarke EIFEL. Familienfreundlichkeit, Führungskultur, Gesundheitsmanagement, Work-Life-Balance u.v.m. sind ein garantierter Bestandteil der Unternehmenskultur und der strategischen Organisation der EIFEL Arbeitgeber. In Kombination mit den Vorzügen der Eifel als ideale Wohlfühlregion zum Leben, Wohnen und Arbeiten, bietet das Netzwerk für Azubis, Absolventen und Fach- und Führungskräfte die besten Ausbildungen und Jobs an. EIFEL Arbeitgeber möchten nicht nur gut ausgebildete Mitarbeiter in der Region halten, sondern auch gemeinsam neue Fach- und Führungskräfte aus anderen Regionen für die Eifel begeistern. So kann die dominierende Herausforderung der Fachkräftesicherung in ländlichen Regionen erfolgreich gemeistert werden. Mehr: www.jobs-in-der-eifel.de und https://www.youtube.com/watch?v=ZO1_hhoqAgE

https://jobs-in-der-eifel.de/2019/05/10/caritasverband-westeifel-e-v-wird-eifel-arbeitgeber/

https://www.regionalmarke-eifel.de/Caritasverband-Westeifel-neuer-EIFEL-Arbeitgeber

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich