15. Dezember 2016

Vier Sterne superior

Staatssekretärin Daniela Schmitt überreichte dem Ehepaar Drayer ihre Auszeichnung.

Eine besondere Auszeichnung für das Wohlfühlhotel Michels in Schalkenmehren überreichte Staatssekretärin Daniela Schmitt in der vergangenen Woche: Das Hotel im GesundLand Vulkaneifel wurde mit dem Qualitätssiegel „4 Sterne First Class superior“ ausgezeichnet. Die Inhaber Melanie und Hubert Drayer nahmen das Qualitätssiegel im Rahmen einer Feierstunde entgegen. Gäste waren neben Pressevertretern unter anderem auch Werner Klöckner als Aufsichtsratsvorsitzender der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH sowie DEHOGA-Präsident Gereon Haumann.

Bereits 1996 hatte Hubert Drayer das Hotel seiner Patentante und seines Patenonkels gemeinsam mit seiner Frau Melanie übernommen. In den darauffolgenden Jahren haben sie gemeinsam mit einem motivierten Team ständig daran gearbeitet, den Betrieb weiterzuentwickeln. Heute verfügt das Hotel über 51 Zimmer und Suiten, eine 1000 Quadratmeter große Entspannungswelt sowie Tagungs- und Festräume.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz