23. September 2016

Regionale Wertschöpfung steigern

Nachdem Josef Ober geendet hatte, entstand eine lebhafte Diskussion.

In einem spannenden und mitreißenden Vortrag hat Josef Ober, Obmann des steirischen Vulkanlandes, am vergangenen Montag im Forum Daun, klar gemacht, wie wichtig es ist, zusammenzuarbeiten, um die regionale Wertschöpfung zu steigern. Der Vortrag war eine Kooperationsveranstaltung der Verbandsgemeinde Daun, der GesundLand Vulkaneifel GmbH und der Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG.

Rund 100 Zuhörer lauschten eine gute Stunde lang den Worten von Josef Ober, der in seiner Präsentation nicht nur den langen Weg des steirischen Vulkanland nachzeichnete, sondern ebenfalls Anregungen gab, wie man das GesundLand Vulkaneifel gemeinsam weiter voranbringen kann. In der anschließenden Diskussion wurden viele interessierte Nachfragen gestellt.

Mit netten Gesprächen und leckerem Partygebäck klang die Veranstaltung aus.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz