13. Juli 2016

Neues aus den Fachausschüssen des DTV – Windenergieanlagen und Tourismus

Im Mai trafen sich jeweils die Mitglieder der beiden Fachausschüsse Camping und Caravaning sowie Nachhaltigkeit und zum Thema Windenergieanlagen und Tourismus.

Eine AG im Fachausschuss Camping und Caravaning überarbeitet derzeit die „Planungshilfe für Wohnmobilstellplätze“. Die aktualisierte Fassung soll voraussichtlich Ende August, zum Start des Caravan-Salons in Düsseldorf, erscheinen.

Zum Thema „Windenergieanlagen und Tourismus“ wurden neue Ergebnisse aus Mecklenburg-Vorpommern präsentiert. On- und Offshore-Anlagen in Urlaubsregionen beeinflussen die Reiseentscheidung von Gästen. Dies ergab unter anderem eine groß angelegte Befragung vor Ort in unserem Bundesland. Es ist deshalb wichtig, dass sich Touristiker aktiv am Entscheidungsprozess über die Ausweisung von Eignungsgebieten für Windenergieanlagen beteiligen und dass der Ausbau erneuerbarer Energien in einem für den Tourismus verträglichen Maß geschieht. Im Herbst legt auch Schleswig-Holstein neue Erkenntnisse zum Thema vor.

 

Kontakt:

Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)
Schillstraße 9 · 10785 Berlin
Tel. 030 / 856 215 -0
Fax 030 / 856 215 -119

kontakt@ deutschertourismusverband.de
www.deutschertourismusverband. de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich