27. März 2017

Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland für Tischler aus dem Landkreis

Für ihr herausragendes soziales Engagement im Kampf gegen soziale Ausgrenzung überreichte die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, in Berlin dreizehn Bürgerinnen und Bürgern die Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Unter den Geehrten waren auch Daniel Krauth und Patrick Teusch aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich.

Krauth und Teusch sind Geschäftsführer des Tischler-Unternehmens padati GmbH in Wittlich-Wengerohr. Im Jahr 2004 haben sie ihr Tischlerunternehmen in Eisenschmitt ins Leben gerufen. Heute gelten sie als leistungsfähiger Laden- und Innenausbauer und flexibler Zulieferer. Die Ausbildung benachteiligter junger Menschen mit Startschwierigkeiten in das Berufsleben liegt den beiden besonders am Herzen. Sie arbeiten seit Gründung mit dem Überbetrieblichen Ausbildungszentrum Wittlich und dem Zentrum für qualifizierte Berufsvorbereitung, Berufsausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung im Landkreis Bernkastel-Wittlich zusammen. Viele sozial benachteiligte und lernbeeinträchtigte Jugendliche haben die Möglichkeit eines Betriebspraktikums, einer Tischlerausbildung und auch einer dauerhaften Beschäftigung bekommen. Mit positiver Einstellung, Überzeugungskraft und Geduld arbeiten sie gemeinsam an Zukunftsperspektiven und geben den jungen Menschen Chancen. Ihre Begeisterung für Menschen, ihr Ausbildungswille und ihr persönlicher finanzieller Einsatz haben aus diesen Jugendlichen unter anderem kreative Handwerkerinnen und Handwerker gemacht.

„Ich freue mich sehr, dass Ministerin Andrea Nahles Ihnen für Ihr vorbildliches soziales Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht hat“, gratulierte Landrat Gregor Eibes zur Auszeichnung in Berlin. Nur wer mit Begeisterung, Herzblut und Empathie bei der Sache sei, könne so erfolgreich junge Menschen auf ihrem beruflichen Weg begleiten und fördern sowie sein Unternehmen führen und positiv weiterentwickeln, erklärte Eibes.

Landrat Gregor Eibes gratuliert Daniel Krauth und Patrick Teusch zur Auszeichnung mit der Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland (v.l.n.r.).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:
Mike-D. Winter
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Fachbereich 01 – Wirtschaftsförderung/ Öffentlichkeitsarbeit
Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich
Tel.: 06571 14-2205, E-Mail: Mike.Winter@Bernkastel- Wittlich.de
Internet: www.Bernkastel-Wittlich.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Klaus Schäfer
Klaus Schäfer
EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich