3. November 2015

Rauhnächte, Mondholz und Mythen

WaldPädagogikZentrum Eifel im Kommerner Freilichtmuseum lädt für Dienstag, 24. November, um 10 und um 14 Uhr zu Kutschfahrten ein

Mechernich/Eifel – Zu Kutschfahrten durch den Eifelwald lädt das WaldPädagogikZentrum Eifel (WPZ) im Mechernicher Freilichtmuseum in Kommern am Dienstag, 24. November, um 10 und um 14 Uhr ein. Ingo Esser, der Leiter des WPZ, erklärt den Gästen auf der Fahrt Hintergründe zu regionalen Winterbräuchen und zu allgemeinen Mythen in Zusammenhang mit Bäumen.

Ingo Esser, der Leiter des WaldPädagogikZentrums Eifel (WPZ) im Mechernicher Freilichtmuseum in Kommern, erklärt den Gästen auf der Fahrt Hintergründe zu Winterbräuchen und Mythen in Zusammenhang mit Bäumen. Foto: Manfred Lang/Archiv Agentur ProfiPress

Ingo Esser, der Leiter des WaldPädagogikZentrums Eifel (WPZ) im Mechernicher Freilichtmuseum in Kommern, erklärt den Gästen auf der Fahrt Hintergründe zu Winterbräuchen und Mythen in Zusammenhang mit Bäumen. Foto: Manfred Lang/Archiv Agentur ProfiPress

Was sind „Rauhnächte“? Was hat es mit dem „Mondholz“ auf sich? Wie schlägt man es richtig für hochwertigen Instrumentenbau und für den Hausbau ein? Diesen und vielen weiteren Fragen soll auf den Kutschfahrten nachgegangen werden. Die Kutschfahrten enden am knisternden Feuer in der Nähe eines historischen Waldarbeiterwagens.

Das Eifeler Freilichtmuseum in Kommern ist auch im Winter eine Idylle. Es lädt am Dienstag, 24. November, um 10 und um 14 Uhr zu Kutschfahrten ein, bei denen über Baummythen und Winterlegenden informiert wird. Foto: Manfred Lang/Archiv Agentur ProfiPress

Das Eifeler Freilichtmuseum in Kommern ist auch im Winter eine Idylle. Es lädt am Dienstag, 24. November, um 10 und um 14 Uhr zu Kutschfahrten ein, bei denen über Baummythen und Winterlegenden informiert wird. Foto: Manfred Lang/Archiv Agentur ProfiPress

Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@kulturinfo@rheinland oder telefonisch unter (0 22 34) 99 21 555.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm