29. Juli 2015

Welthits von Chris Norman

Markanter Sänger kommt in die Nordeifel – Konzert im Rahmen der Monschauer Festspiele am Sonntag, 2. August, ab 20 Uhr auf der Monschauer Burg – Rauchige Stimme in tollem Ambiente – Noch einige Eintrittskarten erhältlich

Nordeifel/Monschau – Unverkennbar ist die rauchige Stimme von Chris Norman, der als Sänger und Gitarrist der erfolgreichen Pop-Band „Smokie“ in den 70er-Jahren bekannt wurde. Songs wie „Living next door to Alice“ oder „Lay back in the arms of someone“ sind bis heute unvergessen. Im Rahmen der Monschauer Festspiele tritt Chris Norman am Sonntag, 2. August, ab 20 Uhr auf der Monschauer Burg am Rande der Nordeifel auf.

Mit Chris Norman ist an diesem Abend eine der charakteristischsten Stimmen der Musikgeschichte zu hören. Mitte der 1980er stieg der Brite bei „Smokie“ aus und ist seitdem als Solist unterwegs. Sein wohl größter Erfolg war 1986 das Titellied „Midnight Lady“, bekannt aus der Schimanski-Tatortfolge „Der Tausch“. Der von Dieter Bohlen geschriebene Megahit lag in Deutschland sechs Wochen lang an der Spitze der Charts und verkaufte sich rund 900.000 Mal.

Chris Norman gibt im Rahmen der Monschauer Festspiele am Sonntag, 2. August, ab 20 Uhr ein Konzert auf der Burg Monschau. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Chris Norman gibt im Rahmen der Monschauer Festspiele am Sonntag, 2. August, ab 20 Uhr ein Konzert auf der Burg Monschau. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Als leidenschaftlicher Live-Musiker bietet Chris Norman mit seiner Band immer wieder beeindruckende Konzerterlebnisse. Mit seinen Auftritten begeistert er sein Publikum weltweit – egal ob am Kreml in Moskau oder vor 70.000 frenetisch feiernden Fans in der Mongolei. Der britische Musiker nimmt regelmäßig Alben auf und geht auf Tournee, denn das Live-Erlebnis ist für ihn in seiner langen Musikerkarriere schon immer das Größte gewesen.

Auf tolle Musik in besonderem Ambiente können sich die Eifeler Fans von Chris Norman freuen. Für das Konzert am Sonntag, 2. August, um 20 Uhr sind noch einige Eintrittskarten erhältlich. Tickets gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter 0 24 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 und in allen Ticketshops der Region sowie im Internet unter www.monschau-klassik.de.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress
Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm