1. Juli 2022

Satellitendaten zeigen Flächenverbrauch mit großer Detailtiefe 

(Foto: Pixabay)

Wie durchgrünt sind deutsche Städte und Gemeinden? Mit dem „Stadtgrünraster Deutschland“ liegen bundesweit flächendeckend, nach methodisch einheitlichen Kriterien erstellte Rasterdaten zum Stadtgrün in einer Auflösung von 10 Quadratmetern vor.

Die per Satellit erforschten Daten werden über eine interaktive Karte auf dem „Monitor der Siedlungs- und Freiraumentwicklung (IÖR-Monitor)“ aufbereitet. Dieser Monitor enthält zahlreiche Datenschätze: Bis hinunter auf Gemeindeebene lassen sich Dinge wie die Einwohnerdichte, der Anteil an versiegelten Flächen, die Dichte von Windkraftanlagen und vieles mehr entdecken.

Das mächtige Werkzeug erlaubt auch die Einbindung von zwei Karten, um beispielsweise den Anteil von Freiraumflächen aus dem Jahr 2021 mit dem von 2000 zu vergleichen.

 

 

Pressekontakt:

Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz e.V.
Adolf-Kolping-Str. 4
55116 Mainz

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz