9. Juni 2022

Stellenausschreibung der Arbeitsgemeinschaft Mühlsteinrevier RheinEifel: Wissenschaftler/Wissenschaftlerin (m/w/d)

 

Die Arbeitsgemeinschaft Mühlsteinrevier RheinEifel ist eine interkommunale Vereinigung der Städte Andernach, Mayen und Mendig, der Verbandsgemeinden Mendig und Vordereifel, der Ortsgemeinden Ettringen und Kottenheim sowie des Landkreises Mayen-Koblenz. Ziel der kommunalen Gebietskörperschaften ist die Anerkennung des Mühlsteinreviers als UNESCO-Welterbe.

Seit dem Jahr 2016 arbeitet die Arbeitsgemeinschaft (AG) mit einem eigenen Arbeitskreis an einer Anerkennung. Neben den Kommunen sind die im Revier wirkenden Museen und Vereine beteiligt. Die Arbeit der AG wird begleitet von einem wissenschaftlichen Fachbeirat bestehend aus Fachbehörden, Museen und Instituten aus den Fachbereichen Archäologie, kulturhistorischer Forschung, Denkmalpflege, Naturschutz und Bergbau. Das Anerkennungsverfahren ist bereits vorangeschritten. Nach der Evaluierung durch den Landesfachbeirat hat das Land Rheinland-Pfalz die Bewerbung des Mühlsteinreviers bei der Kultusministerkonferenz (KMK) eingereicht. Für das Jahr 2022 steht eine weitere Überprüfung durch den Beirat der KMK an.

Für die wissenschaftliche Bearbeitung des UNESCO-Projekts ist  z e i t n a h die Stelle eines Wissenschaftlers/einer Wissenschaftlerin mit kulturhistorischer Berufsqualifikation zu besetzen. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. Antragstellung, die Bearbeitung des Nominierungsdossiers und des Managementplanes, der Planung und Überwachung wissenschaftlicher Recherchen und Forschungen sowie der Mitarbeit bei der Entwicklung und Realisation von welterbebezogenen Vermittlungsformaten.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen können bis zum 24.06.2022 an die Geschäftsstelle Mühlsteinrevier RheinEifel, c/o Verbandsgemeindeverwaltung Mendig, Fachbereich 1 – Zentrale Aufgaben und Organisation -Marktplatz, 56743 Mendig, gerichtet werden.

Weitere Informationen zum Aufgabengebiet und zum Anforderungsprofil der Stelle können unter dem Link https://www.muehlsteinrevier.de/aktuelles entnommen werden.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz