13. Januar 2022

Bauernhoferlebnisse entdecken

Kuscheln mit Kühen, Joghurt selber machen, Wichtelgeburtstag feiern oder in der Weihnachtswerkstatt basteln – all diese Dinge kann man auf Bauernhöfen in Nordrhein-Westfalen ausprobieren. Einen Überblick über das breite Angebot gibt die neue Auflage der Broschüre Bauernhof-Erlebnispädagogik der Landwirtschaftskammer NRW.

Immer mehr Bauernhöfe öffnen ihre Tore für Schulklassen, Kindergärten, Familien und andere Zielgruppen. Im neuen Heft stellen sich 55 Höfe vor, auf denen qualifizierte Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen ihr Wissen mit viel Herzblut und Engagement praktisch zugänglich machen. Für diese Aufgabe haben sie sich in einem speziellen Lehrgang ausgebildet. Es geht ihnen nicht nur darum, Fakten rund um die Landwirtschaft und die Natur zu vermitteln, vielmehr können die Kinder den Stall, das Feld oder den Wald mit allen Sinnen erfahren und erleben. Dabei entdecken sie ihre eigenen Stärken und lernen, selbstständig Herausforderungen zu meistern.

In der neuen Broschüre zeigen die Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen jedoch nicht nur ihr vielfältiges Programm. In ihrem Portrait stellen sie auch ihren persönlichen Beitrag zum nachhaltigen Handeln vor, der im Hofalltag sichtbar wird. Sie sorgen zum Beispiel für eine umweltverträgliche Bewirtschaftung ihrer Flächen sowie für Gesundheit und Wohlbefinden von Mensch und Tier. Außerdem engagieren sie sich für energiesparende Maßnahmen, Abfall- und Restevermeidung, regionale Kooperationen und vieles mehr.

Die Broschüre gibt es kostenlos zum Download unter www.landservice.de. Die gedruckte Version kann gegen eine Versandkostenpauschale bei der Landwirtschaftskammer bestellt werden, Telefon: 0251 2376-304 oder per E-Mail an angelika.albrink@lwk.nrw.de.

https://www.landservice.de/agronet/images/Bauernhof-Erlebnispaedagogik_in_NRW.pdf

 

Kontakt:

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Pressestelle

Bernhard Rüb (verantwortlich)
Gartenstr. 11
50765 Köln-Auweiler
Telefon: 0221 5340-351
mailto:bernhard.rueb@lwk.nrw.de

 

Lea-Kathrin Piepel
Nevinghoff 40
48147 Münster
Telefon: 0251 2376-273
mailto:lea-kathrin.piepel@lwk.nrw.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz