21. November 2020

Mit den AC²-Wettbewerben gründen und wachsen

© Foto: GründerRegion Aachen

Die Businessplanwettbewerbe AC² – der Gründungswettbewerb und AC² – die Wachstumsinitiative starten im November in eine neue Runde:

© Foto: GründerRegion Aachen

„Gründen mit Köpfchen“ – das ist das Motto des AC² – Gründungswettbewerbs, einem Businessplanwettbewerb, bei welchem Gründerinnen und Gründer jeder Branche kostenfreie Unterstützung bei der Erstellung eines tragfähigen Businessplans erhalten. Neben einem ehrenamtlichen Mentor kann bei Spezialfragen auf die Expertise des AC²-Beraternetzwerkes zugegriffen werden. Mehrere Gründerabende zu Themen, wie Mar­keting und Finanzierung, bieten neben Fachvorträgen die Möglichkeit, mit anderen Gründer*innen, Unternehmer*innen und dem AC²-Beraternetzwerk ins Gespräch zu kommen.

Der AC² – Gründungswettbewerb läuft in zwei Phasen ab. In der ersten Phase entwickeln die Teilnehmer*innen einen ersten Entwurf ihres Businessplans. Alle eingereichten Pläne werden durch mindestens zwei Gutachter*innen geprüft. Die zehn erfolgversprechendsten Businesspläne werden dann im Rahmen einer Zwischenprämierung ausgezeichnet.

In der zweiten Phase des Wettbewerbs gilt es, den Businessplan weiter auszuarbeiten. Nach einer weiteren Feedback-Runde werden die besten drei Pläne im Rahmen der Prämierungsfeier im Aachener Rathaus ausgezeichnet.

Termine:

Abgabe Phase 1                       11. Januar 2021

Zwischenprämierung            18. Februar 2021

Abgabe Phase 2                       22. März 2021

Prämierungsfeier                   Juni 2021

 

© Foto: GründerRegion Aachen

 „Hoch hinaus mit uns“ – so lautet das Motto der AC² – Wachstumsinitiative, die wachstumsorientierten Unternehmen bei ihren Wachstumsbestreben unterstützen will. Teilnehmende Unternehmen erhalten drei kostenfreie Beratertage zur Erarbeitung einer nachhaltigen Wachstumsstrategie. Darüber hinaus kann auf das Expertenwissen des 200 Personen umfassenden AC² – Beraternetzwerks zurückgegriffen werden. Unternehmensspezifische Wachstumsabende zu Themen, wie Marketing, Finanzierung oder Unternehmensnachfolge, bieten außerdem die Möglichkeit, regionale Netzwerkkontakte zu knüpfen. Zu jedem eingereichten Wachstumsplan gibt es zwei qualifizierte Feedbacks und die drei erfolgversprechendsten Wachstumspläne werden mit Geldpreisen ausgezeichnet.

 

Termine:

Anmeldeschluss      7. Dezember 2020

Abgabeschluss        22. März 2021

Prämierung               Juni 2021

 

Die Teilnehmer der beiden Wettbewerbe profitieren darüber hinaus von zwei speziellen Veranstaltungen der AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH zum Themenfeld Innovationsgenerierung sowie Marken- und Schutzrechte.

 

Die Anmeldeunterlagen zu den Wettbewerben finden Sie im Download-Bereich unter https://www.ac-quadrat.de/. Sie können das Formular auch gerne telefonisch bei der GründerRegion Aachen unter Tel. 0241 4460-350 bestellen.

 

 

Ihre Ansprechpartner*innen für weitere Informationen:

Nadine Hilger
02251 / 15 – 113
nadine.hilger@kreis-euskirchen.de

Christof Gladow
02251 / 15 -370
christof.gladow@kreis-euskirchen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz