9. Mai 2016

Mitarbeiterbegeisterung 2.0 – Ihr Weg zum attraktiven Arbeitgeber!

Einladung zur Veranstaltung am Dienstag, 07.06.2016: Mitarbeiterbegeisterung 2.0 – Ihr Weg zum attraktiven Arbeitgeber!

Die erfolgreiche Bindung von Fachkräften ist eine der größten Herausforderungen für das Gastgewerbe und somit für jedes einzelne Unternehmen. Die äußerst personalintensive Branche steht mit der hohen Anzahl an Klein- und Kleinstbetrieben und einer häufig angespannten Ertragslage vor einer besonderen Aufgabe. Einzig und alleine die Mitarbeiter entscheiden über die Leistungsfähigkeit und Dienstleistungsqualität jedes einzelnen Unternehmens.

Die Arbeitgebermarkenbildung ist inzwischen eine strategische Management-Aufgabe und der Aufbau einer Arbeitgebermarke ein Prozess. Es geht darum, mittel- und langfristig die Mitarbeitergewinnung, die Identität und Effektivität des Unternehmens zu optimieren. Denn Dreh- und Angelpunkt wirksamer Kommunikation nach innen und außen ist eine gute Unternehmenskultur. Einfach ausgedrückt geht es darum, das eigene Unternehmen durchweg als interessanten Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzuheben. Ziel ist es, den eigenen Betrieb als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren.

Und wie das gelingt, zeigen wir Ihnen an Best-Practice-Beispielen eines Unternehmers, der bereits als attraktiver Arbeitgeber ausgezeichnet wurde und bei dem die Arbeitgebermarkenbildung (Employer Branding) hervorragend funktioniert.

Doch wie lassen sich gut ausgebildete Fachkräfte für das eigene Unternehmen gewinnen und welche Instrumente haben sich in der Praxis bewährt? Wie werden Mitarbeiter zu Markenbotschaftern für Ihr Unternehmen? Wie werden potenzielle Arbeitnehmer auf Ihr Unternehmen aufmerksam?

Diesen und weiteren Fragestellungen inklusive Antworten und zahlreichen Praxistipps, geht Ihr Referent, Herr Thomas Pütter, nach.

Thomas Pütter ist:

Geschäftsführer in Nells Park Hotel in Trier
Inhaber der Unternehmensberatung DENK NEU
Experte für Mitarbeiterbegeisterung
Systemischer Business‐Coach und Trainer
Mitglied im Expertenrat „Service Qualität Deutschland“
Aktuelle Auszeichnungen für seine innovativen Mitarbeiter und Azubi Konzepte:

„Hospitality HR‐Award“
Als erstes Unternehmen in Rheinland Pfalz zum „AttraktivenArbeitgeber“ ernannt
„Nominiert zum Großen Preis des Mittelstands“
„Bester Ausbildungsbetrieb Deutschlands 2015“
„Top Ausbilder 2016“ (Köche Verein Deutschlands)
In seinem Hotel mit 80 Mitarbeitern erhält er pro Jahr über 100 Azubi Bewerbungen und 50 Initiativbewerbungen für alle Bereiche.

Diese kostenfreie Abendveranstaltung bieten wir an

  • am Dienstag, dem 07.06.2016, von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr,
  • in der Industrie- und Handelskammer Koblenz,
  • Schlossstraße 2, 56068 Koblenz.

Wir bitten bis zum 27. Mai 2016 um Ihre verbindliche Anmeldung, die Sie HIER direkt vornehmen können. Aufgrund begrenzter Kapazitäten und der enormen Branchenrelevanz können pro Betrieb lediglich maximal 2 Personen angemeldet werden. UnserenVeranstaltungsflyer finden Sie HIER.

Die Veranstaltung richtet sich an Inhaber, Geschäftsführer, Personalverantwortliche sowie leitende Angestellte in Hotellerie und Gastronomie. Im Anschluss an die Veranstaltung, laden wir Sie zu einem kommunikativen Imbiss und Erfahrungsaustausch in unserem Sommergarten ein.

 

Kontakt:

Autor: Christian DuebnerIHK Koblenz

Referent Tourismus
E-Mail: duebner@koblenz.ihk.de
Telefon: 0261-106-306

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich