7. September 2015

Förderprogramm Regionale Kulturpolitik 2016 – NEUES ONLINE-ANTRAGSVERFAHREN

Mit der Regionalen Kulturpolitik (RKP) fördert das Land NRW Kulturprojekte, die das Profil der Region schärfen und nachhaltige Kooperationen und Vernetzungen schaffen.

In Frage kommen Projekte mit mindestens drei regionalen Partnern (aus Aachen, der StädteRegion oder den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg) bei einer Förderquote von 50 Prozent des Projektvolumens (insgesamt mindestens € 4.000,-). Zusätzliche grenzüberschreitende Kooperationen werden ausdrücklich begrüßt.

Die Regionale Kulturpolitik fördert vorrangig Projekte und ­Maßnahmen, die das erarbeitete Kulturprofil der Kulturregion mittragen. (siehe Anlage) 

Region Aachen Kulturprofile 2016 (42.9 KiB)

Der Zweckverband begleitet die Konzeption und Antragstellung von Projekten in der Region Aachen und berät bei der Suche nach möglichen Kooperationspartnern.

Einreichungsfrist: 30.09.2015

NEU: Seit diesem Jahr gibt es ein neues Online-Verfahren. Die Projektdatenblätter müssen ab sofort online ausgefüllt und eingereicht werden!

Das neue Online-Formular finden Sie  unter:  https://www.kultur.web.nrw.de/projektdatenblatt

Die eingereichten Projektideen werden in den Gremien des Zweckverbandes Region Aachen beraten und bewertet. Bei positiver Empfehlung muss der formelle „Antrag auf Gewährung einer Zuwendung im Kunst- und Kulturbereich“ bis spätestens zum 30. November des Jahres bei der zuständigen Bezirksregierung vorliegen.

Wir raten vor der Abgabe des Projektdatenblattes zu einer persönlichen Beratung bei uns – insbesondere für Erstantragsteller. Allgemeine Infos zum Förderprogramm unter: www.regionalekulturpolitiknrw.de, ein Leitfaden zur Antragstellung ist über den Zweckverband Region Aachen erhältlich.

 

 

Kontakt:

Susanne Ladwein

Region Aachen – Zweckverband

Dennewartstraße 25-27

52068 Aachen

t: +49 (0)241 963-1944

f: +49 (0)241 963-1948

m: ladwein@regionaachen.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz