2. Juli 2014

Andreas Faber wird stellvertretender Kreisfeuerwehrinspekteur

Mayener folgt auf Rainer Nell, der ab September Amt des KFI übernimmt

 

KREIS MYK. Die Wehrleiter der Städte und Verbandsgemeinden haben Andreas Faber (3.v.r.) zum stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) gewählt. Der Wehrleiter der Stadt Mayen folgt damit auf Rainer Nell (r.), der am 12. September offiziell das Amt des KFI von Walter Weber (3.v.l.) übernimmt. Ihm gratulierten (v.l.) der stv. KFI Stefan Voigt, Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Landrat Dr. Alexander Saftig. Der Kreischef hob die große Bedeutung der Wehren in Mayen-Koblenz hervor: „Sie leisten hervorragende Arbeit, verzichten auf ihre Freizeit und tun das auch noch ehrenamtlich. Mit der Funktion des stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteurs ist natürlich auch Mehrarbeit verbunden. Ich bin dankbar, dass Andreas Faber sich dieser Aufgabe stellt und den breiten Rückhalt und das große Vertrauen seiner Wehrleiter-Kollegen genießt.“

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich