20. September 2016

Tietjen-Lesung abgesagt

Bekannte Fernsehmoderatorin hätte am 21. Oktober beim Eifel-Literaturfestival aus ihrem Bestseller „Unter Tränen gelacht – Mein Vater, die Demenz und ich“ lesen sollen

Prüm/Eifel – Die Lesung mit der Autorin und Fernsehmoderatorin Bettina Tietjen beim diesjährigen Eifel-Literaturfestival (ELF), die für den 21. Oktober geplant war, ist am Wochenende abgesagt worden. Der Piper-Verlag hat alle 13 deutschlandweit geplanten Lesungen von Bettina Tietjen aus gesundheitlichen Gründen abgesagt, so Festivalorganisator Dr. Josef Zierden in einer Pressemitteilung. Ein Ersatztermin für 2016 sei nicht in Sicht. Die gekauften Tickets können wieder zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. Der Kaufpreis werde erstattet.

Bettina Tietjen, hier im Rahmen der NDR-Talkshow „Bettina und Bommes“ mit ihrem Talkpartner Alexander Bommes, kann nicht, wie geplant, am 21. Oktober in Prüm lesen. Foto: NDR/Oliver Reetz

Bettina Tietjen, hier im Rahmen der NDR-Talkshow „Bettina und Bommes“ mit ihrem Talkpartner Alexander Bommes, kann nicht, wie geplant, am 21. Oktober in Prüm lesen. Foto: NDR/Oliver Reetz

Bettina Tietjen, geboren 1960, arbeitete nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium als Moderatorin, Reporterin und Autorin für den RIAS Berlin, die Deutsche Welle, den WDR und diverse Printmedien. Seit 1993 ist sie beim NDR-Fernsehen Gastgeberin auf dem Roten Sofa der Sendung »DAS!«. Außerdem empfängt sie einmal im Monat prominente Gäste in ihrer Freitagabend-Talkshow, seit 2015 zusammen mit Alexander Bommes („Bettina und Bommes“). Seit 2008 talkt sie auch im Radio in ihrer Sendung »Tietjen talkt« bei NDR 2. Bettina Tietjen ist verheiratet und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Beim ELF hätte sie aus ihrem Bestseller „Unter Tränen gelacht – Mein Vater, die Demenz und ich“ lesen sollen.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress
EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich