25. November 2014

Eifel-Urlaub für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel

Nordeifel Tourismus GmbH stellt ihr druckfrisches Gästejournal für die Urlaubssaison 2015 vor

Nordeifel – Für die kommende Urlaubssaison hat die Nordeifel Tourismus GmbH das 64-seitige Gästejournal Nordeifel 2015 herausgegeben. Das Journal, das als ideale Planungshilfe für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub genutzt werden kann, besteht aus einem thematischen Teil, einer Veranstaltungsübersicht und einem Gastgeberverzeichnis und liefert unzählige Anregungen für eine Auszeit vom Alltag. Verschiedene Ansichten der Region, eine erfrischende Gestaltung und großformatige Fotomotive machen das Journal lebendig.

Im Informationsteil werden die Vorzüge der Region mit den Themen Nationalpark Eifel, Wandern und Natur erleben, Radregion, Gesund und Aktiv, Familienspaß sowie Sehenswertes und Kultur herausgestellt. In allen Rubriken finden Gäste praktische Tipps auf weiterführende Printprodukte und besondere Angebote. Zudem bieten QR-Codes die direkte Möglichkeit für eine Verknüpfung auf die entsprechenden Bereiche der Homepage www.nordeifel-tourismus.de. Dort steht das Gästejournal auch als praktisches E-Paper und als PDF-Datei zum Online-Blättern bereit.

Ob Entspannung oder Action-Urlaub: Das neu erschienene Gästejournal der Nordeifel Tourismus GmbH hält für jeden Geschmack etwas bereit. Foto: NET/pp/Agentur ProfiPress

Ob Entspannung oder Action-Urlaub: Das neu erschienene Gästejournal der Nordeifel Tourismus GmbH hält für jeden Geschmack etwas bereit. Foto: NET/pp/Agentur ProfiPress

Insgesamt bestehen in der Nordeifel zu allen Jahreszeiten verlockende Möglichkeiten zum Aktivsein oder einfach nur zum Entspannen, zum Beispiel zu Fuß auf dem Römerkanal-Wanderweg und dem Eifelsteig oder per Fahrrad auf dem Erft-Radweg und der Wasserburgen-Route.

Wandeln auf den Spuren der Vergangenheit? Dazu bietet sich in der Nordeifel eine abwechslungsreiche und vielfältige Auswahl an, da es kaum eine Region gibt, die reicher an römischen Relikten, Burgen, Schlössern, Kirchen und Klöstern ist. Zwei Ereignisse werfen bereits heute ihre Schatten voraus. Im Frühjahr 2015 wird das neue Besucherzentrum mit den beiden Ausstellungen „NS-Dokumentation“ und „Nationalpark Eifel“ am Internationalen Platz Vogelsang eröffnet. Ab Mitte 2015 wird die Thermen- und Badewelt in Euskirchen neue Besucherscharen anziehen und für die Region begeistern.

Damit sich auch ausländische Gäste von den Reizen der Nordeifel überzeugen können, enthält das Gästejournal Nordeifel 2015 zusätzlich einen Informationsteil in den Sprachen Englisch, Französisch und Niederländisch.

Auf www.nordeifel-tourismus.de können Interessierte aus insgesamt 120 Übernachtungsbetrieben auswählen. Im Gästejournal Nordeifel werden 88 Betriebe – vom Vier-Sterne-Hotel bis zur Ferienwohnung auf dem Bauernhof vorgestellt – ein Angebot für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel.

Auf Anfrage sendet die Nordeifel Tourismus GmbH das kostenlose Gästejournal Nordeifel 2015 gerne zu und unterstützt bei der Suche nach der passenden Unterkunft – ohne jegliche Zusatzkosten. Auch eine direkte Online-Buchung auf www.nordeifel-tourismus.de ist möglich. Das Gästejournal ist in allen Tourist-Informationen in der Region erhältlich.

Weitere Informationen, Urlaubsberatung und Buchungsstelle Nordeifel Tourismus GmbH, Bahnhofstr. 13, 53925 Kall, Tel. 0 24 41/99457-0, Fax: 0 24 41/99 457-29, info@nordeifel-tourismus.de, www.nordeifel-tourismus.de, www.facebook.com/NordeifelTourismus.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich