30. Juni 2022

Einladung: Reisemobiltourismus 2.0: „Auf dem Weg zum klimaneutralen Stellplatz“

© Eifel Tourismus GmbH - Dominik Ketz

Fast 4.700 Reisemobilstellplätze mit über 71.000 Standplätzen gibt es derzeit in Deutschland – nicht genug, um mit der steigenden Zahl an Reisemobilen mithalten zu können. Eine Entwicklung, die auch immer mehr Stellplätze in Orten abseits stark frequentierter Destinationen in den Fokus rücken lässt und damit immer mehr Regionen die Chance gibt, am Caravaning-Boom teilzuhaben. In diesem Zusammenhang laden CIVD, ADAC und DTV unter dem Motto „Reisemobiltourismus 2.0: „Auf dem Weg zum klimaneutralen Stellplatz“ Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen und aus dem Tourismus sowie private Inverstoren am 29. August zum 2. Stellplatztag auf den CARAVAN SALON in Düsseldorf ein. Langjährige Branchenexperten geben Anregungen zum klimaneutralen Reisemobilstellplatz, zu zukunftsweisenden Technologien und praktischen Lösungen für Freizeitfahrzeuge. Die Veranstaltung mit Vorträgen und anschließender Diskussion startet 10:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

» Programm und Anmeldung

Quelle: Newsletter Deutscher Tourismusverband (DTV) e.V.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz