20. Juni 2022

Berufliche und Persönlichkeitsentwicklung in der neu eröffneten Praxis für Coaching und Supervision in Mayen

© Foto: Regina Abeld, www.coachingpraxis-abeld.de

In Mayen bietet die Sozialpädagogin Dr. Regina Abeld ihre beratende Tätigkeit nun in eigener Praxis an. Die Dienstleistungen der „Coachingpraxis Abeld“ fächern sich auf in Job-Coaching für Fach- und Führungskräfte, Supervision für Teams und (Wirtschafts-) Mediation.

Foto: Regina Abeld, www.coachingpraxis-abeld.de

Wir befinden uns mitten in einer großen Transformation unserer Arbeitswelt („New Work“). Faktoren wie flexible Arbeitsgestaltung, Potenzialentfaltung der Mitarbeitenden oder eine wertebasierte Unternehmenskultur gewinnen immer mehr an Bedeutung. Für Unternehmen und soziale Organisationen bedeutet dies, Strategien der Fachkräftegewinnung und der Mitarbeiterbindung anzupassen, denn insbesondere die Generationen Y und Z treten Arbeitgebern mit veränderten Bedürfnissen und Anforderungen entgegen.

Extern beratende Formate wie Coaching, Supervision und Teamentwicklung leisten grundsätzlich, aber eben auch bei den Chancen und Herausforderungen dieser Transformationsprozesse einen wichtigen Beitrag – sowohl auf Unternehmens- als auch Mitarbeiterseite.

Im Job-Coaching für Fach- und Führungskräfte der Coachingpraxis Abeld können individuelle Anliegen und Fragestellungen im Kontext der beruflichen Rolle aufgegriffen werden. Häufig ist die Reflexion der (neuen) Führungsrolle Gegenstand des Coachings, oder eine berufliche Neuorientierung. Das Job-Coaching kann aber auch genutzt werden, um die Work/Life-Balance zu verbessern oder Potentiale zu analysieren und zu entwickeln und den nächsten Karriereschritt zu planen.

Mit den Beratungsformaten Supervision und Teamentwicklung unterstützt Regina Abeld Teams und Arbeitsgruppen bei der Aufrechterhaltung bzw. Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit, Motivation und Zufriedenheit – und somit der Qualität der Arbeitsergebnisse. Supervision dient, insbesondere in sozialen Organisationen, auch der Burnout-Prävention und hilft, Beziehungen zur Klientel professionell zu gestalten.

Neben dem New-Work-Trend wird die individuelle Persönlichkeit zunehmend zum zentralen Erfolgsfaktor für Fach- und Führungskräfte, Bewerber:innen und leistungsfähige Teams. Eigentlich logisch, denn die jeweilige Persönlichkeit ist immer der Ausgangspunkt, das ist im beruflichen Leben nicht anders als im privaten. Bei der einzelnen Arbeitskraft als auch bei Arbeitsgruppen führen unreflektierte Verhaltensmuster, blinde Flecken oder verborgene Potenziale häufig dazu, dass Leistung und Entwicklungsmöglichkeiten nicht voll ausschöpft werden. Auch Konflikte und Kommunikationsstörungen im Kollegenkreis bzw. mit der Klientel können die Folge sein. Das Ansetzen an der eigenen Persönlichkeit stellt somit einen effektiven Hebel bei dem wirksamen Einnehmen der beruflichen Rolle dar und generiert positive Effekte auf die zielführende Kommunikation und gelingende Beziehungsgestaltung am Arbeitsplatz. Die Coachingpraxis Abeld legt in ihren Beratungen den Schwerpunkt auf die Persönlichkeitsentwicklung. Verstärkend begleitet werden können die Coachings und Supervisionen durch den „LINC Personality Profiler“, ein wissenschaftlich fundiertes Instrument zur Analyse und Beschreibung von Persönlichkeit.

Regina Abeld ist naturverbundene Eiflerin, Jahrgang 1980, verheiratet und Mutter. Sie liebt ihre Arbeit und coacht mir Herz, Humor und Kompetenz. Frau Abeld ist promovierte Sozialpädagogin, Sozialwissenschaftlerin und Master of Social Work. Sie verfügt über eine fast 20-jährige Erfahrung in der Beratung von Menschen und arbeitete 10 Jahre als Seminarleiterin und Hochschuldozentin in den Themenbereichen Selbst- und Zeitmanagement, Kommunikation und Gesprächsführung, Projektmanagement und Sozialforschung. Sie war in verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit tätig (Familienhilfe, Gemeindepsychiatrie, Suchtkrankenhilfe) sowie als Fachbereichsleitung einer Berufsakademie und Projektleiterin an einer Universität. Sie ist ausgebildete Mediatorin, Coach, Supervisorin, Organisationsentwicklerin und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching.

 

 

 

Kontakt:

mail@coachingpraxis-abeld.de

www.coachingpraxis-abeld.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz