27. November 2019

18 landesbesten Azubis in Nordrhein-Westfalen kommen aus dem IHK-Bezirk Aachen

© Gabriele Schulz

Sie gehören zu den Besten ihrer Branchen in Nordrhein-Westfalen: 18 Auszubildende aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aachen sind heute in Hagen für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet worden. Die jungen Frauen und Männer zählen zu den 243 Absolventen aus den Bezirken der 16 nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern, die ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen haben. Die geehrten Prüflinge arbeiten in insgesamt mehr als 150 IHK-Berufen. Rund sieben Prozent von ihnen stammen aus dem Bezirk der IHK Aachen.

Zehn absolvierten ihre Ausbildung in Unternehmen aus der Städteregion Aachen, sieben in Betrieben aus dem Kreis Düren und einer aus einem Unternehmen im Kreis Euskirchen. „Wir freuen uns mit den Landesbesten aus unserem Kammerbezirk. Ihre tolle Leistung unterstreicht das Engagement der Betriebe und die Qualität der Ausbildung“, sagt Heike Borchers, Geschäftsführerin des Bereichs Berufsbildung der IHK Aachen. „Die Betriebe suchen derzeit dringend Fachkräfte. Den Landesbesten – und natürlich auch den anderen Absolventen – stehen mit ihrer erfolgreichen Ausbildung die Türen offen.“

Dr. Ralf Geruschkat, Hauptgeschäftsführer der SIHK zu Hagen, gratulierte den Top-Auszubildenden bei der Zeugnisübergabe: „Ich bin sicher, dass Sie Ihren Weg gehen werden, wenn Sie mit Freude und Enthusiasmus in Ihren Berufen in den kommenden Wochen und Monaten die nächsten Karriereschritte planen und umsetzen.“ Die Landesbestenehrung findet seit 1992 jährlich statt und wird von den 16 Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen reihum organisiert.

Die 18 landesbesten Azubis des IHK-Bezirks Aachen sind:

  • Jonas Arens, Kraftfahrzeugmechatroniker; FEV Europe GmbH, Aachen
  • Leon Baab, Kraftfahrzeugmechatroniker; Mercedes-Benz Vertrieb PKW GmbH, Aachen
  • Alexander Barwich, Informations- und Telekommunikations-system-Elektroniker; Westnetz GmbH, Düren
  • Jan Buir, Werkstoffprüfer (Fachrichtung: Kunststofftechnik); Lehrstuhl und Institut für Kunststoffverarbeitung RWTH Aachen, Aachen
  • Philina Hittich, Mediengestalterin Digital und Print (Fachrichtung: Gestaltung und Technik); AIXhibit AG, Aachen
  • Lars Kaulen, Mathematisch-technischer Softwareentwickler; Worldline Germany GmbH, Aachen
  • Mohammed Lalmiah, Fachpraktiker Küche (Beikoch); Hans Hubert Jaquet “Galmei”, Stolberg (Rhld.)
  • Volker Lauterbach, Physiklaborant; Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  • Florian Mispelbaum, Fachkraft für Schutz und Sicherheit; Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  • René Müller, Informations- und Telekommunikationssystem-Elektroniker; Westnetz GmbH, Düren
  • Thore Ponten, Kaufmann für Tourismus und Freizeit; Gemeinde Blankenheim, Blankenheim
  • Marco Rappe, Fachinformatiker (Fachrichtung: System-integration); Inside Gesellschaft für Lern- und Informations-systeme mbH, Aachen
  • Volker Riechmann, Technischer Produktdesigner (Fachrichtung: Maschinen- und Anlagenkonstruktion); 4JET Technologies GmbH, Alsdorf
  • Marcel Sanchez-Torres, Verkäufer; Aldi GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Eschweiler
  • Natalie Schmitz, Biologielaborantin; Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  • Marian Thull, Packmitteltechnologe; Carl Eichhorn KG, Wellpappenwerke, Jülich
  • Daniel Todt, Mathematisch-technischer Softwareentwickler; Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  • Kai Christoph von den Driesch, Vermessungstechniker (Fachrichtung: Bergvermessung); SST Prof. Dr.-Ing. Stoll und Partner Ingenieurgesellschaft mbH, Aachen

Ausgezeichnet: Die landesbesten Auszubildenden aus dem Kammerbezirk Aachen sind in Hagen geehrt worden. Mit ihnen freut sich Heike Borchers (erste Reihe, rechts), Geschäftsführerin des Bereichs Berufsbildung bei der IHK Aachen.

Kontakt und weitere Informationen:
Industrie- und Handelskammer Aachen
Tanja Scholz
E-Mail: tanja.scholz@aachen.ihk.de, Internet: https://www.aachen.ihk.de/

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Stephan Kohler
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich