27. Juli 2016

Weiterbildung zum/zur Betriebsfachwirt/in für Tourismus als beliebtes Karrieresprungbrett

Sie suchen: Beruflichen Aufstieg, Wiedereinstieg in den Beruf, Festigung der Position, Hilfen bei der Übernahme eines Betriebes oder persönliche Weiterentwicklung.

Sie wollen: Berufsbegleitend, wohnortnah und schulgeldfrei fit werden in betriebswirtschaftlichen Themen wie Marketing, Qualitätsmanagement, Destinations- und Eventmanagement, Online- und Internetmarketing, Englisch, Rechnungswesen/Controlling, Kommunikations- und Arbeitstechniken oder Projektmanagement.

Das erwartet Sie:

– Lernen in einer angenehmen Gruppe von Touristikern
– Zweijähriger Bildungsgang in Teilzeitform: Dienstagabend, Donnerstagabend und Samstagvormittag   (14-tägig)
– Kosten: nur für Unterrichtsmaterialien und Exkursionen
– Ferienzeiten: wie an allen öffentlichen Schulen in Rheinland-Pfalz
– Unterrichtsbeginn: 30. August 2016

Weitere Informationen erhalten Sie von der Berufsbildenden Schule Cochem, Ravenéstraße 19, 56812 Cochem, Telefon 02671 91697-454, E-Mail rembert.guegel@bbs-cochem.de oder unter www.bbs-cochem.de

Sie erreichen mich in der unterrichtsfreien Zeit am besten per E-Mail. Das Schulbüro ist zudem von 01.08. – 14.08.2016 geschlossen. Es sind noch ein paar Plätze frei.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich