22. Juli 2015

Abwechslung, Spaß und Spannung im Vulkanpark

Programm für den Sommer

 

KREIS MYK. Für Kinder hält der Vulkanpark in den Ferien wieder ein großes Angebot bereit. Jeweils Donnerstag, 30 Juli, 6., 13. und 20. August, starten junge Naturdetektive am Geysir Andernach Erlebniszentrum zur Erforschung des höchsten Kaltwassergeysirs der Welt. Mit spannenden Experimenten werden Geheimnisse des Geysirs gelüftet. Mit Lunchpaketen beginnt eine Expedition ins Naturschutzgebiet. Dort warten Geysir-Ausbruch und Schatzsuche. Beginn jeweils 9.30 Uhr. Info: Tel. 02632-9580080.

Am Donnerstag, 13. August und 3. September, begeben sich Kinder im Mayener Grubenfeld auf die Spuren der Fledermäuse. Um 15 Uhr beginnt eine kindgerechte Wanderung zum Fledermausstollen und es gibt Interessantes über die (un)heimlichen Jäger der Nacht. Start ist am Terra Vulcania in Mayen. Infos Tel. 02651-491506

Die „Kräuterwisch-Wanderung“ des Vulkanparks hat sich fest etabliert. Am Sonntag, 16. August, 10 Uhr, geht es rund um heimische Kräuter und das traditionelle Kräutersammeln. Start ist am Walpot-Platz in Bassenheim. Infos Tel. 02632-98750

Unter die Erde geht es am Donnerstag, 20. August, 15 Uhr im Deutschen Schieferbergwerk Mayen. Die Kinderführung mit Helm und Schutzjacke erklärt spannend Herkunft und Entstehung des Schiefers, Abbau und Verwendung damals und heute. Untertage warten kleine Abenteuer, denn Saurier, Schreitbagger und Schieferbergleute erzählen ihre Geschichte. Infos Tel. 02651 498508

Am Samstag, 29. August, lädt Terra Vulcania ab 16.30 Uhr zur Internationalen „Bat Night“, zur Fledermausnacht, ein. Es gibt Führungen in Terra Vulcania und über das Mayener Grubenfeld. Highlight bei Anbruch der Dunkelheit für Erwachsene und Kinder ist die Fledermausbeobachtung in Bierkellern. Sie stehen unter Naturschutz und bieten im Winter zehntausenden von Fledermäusen ein Schlafquartier.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich