2. April 2014

Lust auf Frühling in Ostbelgien

Neue Ausgabe des Magazins „Touristmag“ der Tourismusagentur Ostbelgien für Frühjahr 2014 – Qualitätsprodukte „Made in Ostbelgien“, Feinschmecker-, Wander-, Radwander- und Kulturangebote

Eifel/Ostbelgien – Das neue Magazin „Touristmag Frühjahr 2014“ ist da. Die neueste Ausgabe hält jede Menge Tipps für Outdoor-Aktive bereit und macht, so die Tourismusagentur Ostbelgien, Lust Freizeitaktivitäten an der frischen Luft.

Ostbelgien ist ein beliebtes Fahrradziel mit Angeboten ebenso für Genuss-Radfahrer wie Sportler. Um die Ferienregion mit dem Fahrrad zu entdecken, steht ein breites Angebot an Strecken zur Verfügung, die für jeden Geschmack etwas bieten: Zur Auswahl stehen 220 Kilometer Radwege auf ehemaligen Bahntrassen, 850 Kilometer Radstrecken über das Knotenpunktsystem „VeloTour“ und 450 Kilometer anspruchsvolle Mountainbike-Strecken. Und das in einer der landschaftlich schönsten Regionen Belgiens.

Herzstück der Fahrradregion Ostbelgien ist die mehrfach ausgezeichnete Vennbahn. Für einen rundum gelungenen Aufenthalt wurde das Qualitätsniveau an die Bedürfnisse der Radler angepasst. Das Label „bed+bike“ garantiert einen einheitlichen Standard für Übernachtungen. Außerdem wurden die Rad-Pauschalangebote erweitert. Mit viel Schwung geht es auch in die neue E-Bike-Saison. An den 20 Verleih-Stationen stehen jetzt Elektroräder der neuesten Generation zur Verfügung, allesamt mit leistungsstarken Akkus, die noch länger durchhalten und bereits nach ein bis zwei Stunden wieder aufgeladen sind.

Das neue Touristmag wirft einen Blick auf die Qualtitäts-Produkte „Made in Ostbelgien“, auf die neuen Angebote für Feinschmecker sowie auf eines der absoluten Highlights der Frühlingssaison, die Blütezeit der Narzissenwiesen.

Das neue Magazin „Touristmag Frühjahr 2014“ ist da. Die neueste Ausgabe hält jede Menge Tipps für Outdoor-Aktive bereit und macht, so die Tourismusagentur Ostbelgien, Lust Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Foto: TAO/pp/Agentur ProfiPress

Das neue Magazin „Touristmag Frühjahr 2014“ ist da. Die neueste Ausgabe hält jede Menge Tipps für Outdoor-Aktive bereit und macht, so die Tourismusagentur Ostbelgien, Lust Freizeitaktivitäten an der frischen Luft. Foto: TAO/pp/Agentur ProfiPress

Ende Juni starten dann die großen Musikevents in Ostbelgien. Sowohl „Vibrations“ in Malmedy (20.-22.06.) als auch der „Eupen Musik Marathon“(28.29.06.) versprechen ein riesiges kulturelles Angebot unter freiem Himmel mit einen guten Mix aus international bekannten Stars und  jungen Talente aus der Region.

Ausführliche und übersichtliche Infos über die Veranstaltungen in der Region von Anfang April bis Ende Juni bietet die sechsseitige Agenda im Touristmag, das damit die bunte und zuverlässige Informationsquelle für Touristen und Einheimische in der Ferienregion Ostbelgien bleibt.

Das Touristmag Frühling 2014 kann über www.eastbelgium.com/touristmag  heruntergeladen werden, liegt in den Tourist-Informationsstellen der Region aus und ist kostenlos erhältlich bei

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße   54 – B-4780 ST.VITH
Tel.: +32(0)80/22 76 64 – Fax: +32(0)80/22 65 39
E-Mail: info@eastbelgium.com

Haus   des Tourismus der Ostkantone
Place Albert Ier – B-4960 MALMEDY
Tel.: +32(0)80/33 02 50 – Fax : +32(0)80/77 05 88

 

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm