11. Februar 2014

Ostbelgien in Bildern

Ausstellung des Grenz-Echo Fotografen David Hagemann im Foyer des Sitzes des Ministerpräsidenten der DG in Eupen – Streifzug durch 25 Altgemeinden Ostbelgiens

Eifel/ Ostbelgien – Die 25 Altgemeinden Ostbelgiens hat der Grenz-Echo Fotograf David Hagemann in Bildern festgehalten. Zu sehen sind seine Werke jetzt in der Ausstellung „Eine Reise durch Ostbelgien“, die noch bis 3. März im Foyer des Sitzes von Karl-Heinz Lambertz, dem  Ministerpräsidenten der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens (DG) in Eupen zu sehen ist. Die gezeigten Fotos entstammen allesamt dem gleichnamigen, 2013 erschienenen Bildband, das zudem literarische Erzählungen des Autoren Freddy Derwahl zu jeder „Altgemeinde“ enthält.

Die 25 Altgemeinden Ostbelgiens, hier das Schloss in Lontzen, hat der Grenz-Echo Fotograf David Hagemann in Bildern festgehalten. Zu sehen sind seine Werke jetzt in der Ausstellung „Eine Reise durch Ostbelgien“. Foto: David Hagemann/pp/Agentur ProfiPress

Die 25 Altgemeinden Ostbelgiens, hier das Schloss in Lontzen, hat der Grenz-Echo Fotograf David Hagemann in Bildern festgehalten. Zu sehen sind seine Werke jetzt in der Ausstellung „Eine Reise durch Ostbelgien“. Foto: David Hagemann/pp/Agentur ProfiPress

Der 1977 geborene Eupener Fotograf David Hagemann hat für jede der 25 ehemaligen Gemeinden des deutschen Sprachgebietes sein jeweiliges Lieblingsbild für die Exposition auserkoren. Die Besucher können auf ihrer eigenen Reise durch Ostbelgien Abbildungen historischer Denkmäler, blühender Orte und stimmungsvolle Bilder der Menschen der DG bewundern.

Die Ausstellung kann wochentags zwischen 8 und 17 Uhr am Sitz des Ministerpräsidenten der DG (Foyer Lüttich), Gospertstraße 42 in Eupen besucht werden.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich