Home » Inhalte » Berichte aus den Branchen » Technologie & Innovation

Technologie & Innovation

Technologie & Innovation

Technologisches Wissen ist ein wichtiges Kapital für eine Region und ihre Unternehmen, um sich im weltweiten Wettbewerb zu behaupten. Die Nutzung dieser Ressourcen durch die Einführung neuer Produkte oder Produktionsverfahren sichert die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit in der Eifel.

Ziel des Handlungsfeldes Technologie und Innovation ist es, die bisher suboptimal genutzten Potenziale des regionalspezifisch angepassten Technologie- und Innovationstransfers ebenso wie den Transfer von hochqualifiziertem Nachwuchspersonal in die Eifel besser zu entwickeln und weiter auszuschöpfen.

Nachhaltig wirkende Impulse sollen gesetzt werden, um die Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft gezielt voran zu bringen.

Durch die Identifizierung und gezielte Stärkung vorhandener bzw. der Initiierung neuer technologierelevanter Unternehmensnetzwerke in der Eifel – in Verknüpfung mit den „Innovationsgebern“ der Region – kann ein essenzieller Beitrag im Hinblick auf eine diversifizierte Stärkung des Wirtschaftsstandorts der gesamten Eifelregion geleistet und so der Strukturwandel in der Region weiter voran gebracht werden.

Um die in der Eifel vorhandenen Defizite im Bereich des Technologietransfer ausgleichen zu können bedarf es folglich neuer innovativer Ansätze Im Mittelpunkt des Handlungsfeldes Technologie und Innovation stehen in diesem Zusammenhang drei Grundausrichtungen, die einen effizienteren Technologietransfer in die Eifel begründen sollen:

• Aufbau und Pflege eines Netzwerks Wissenschaft – Wirtschaft.
• Aufbau und Pflege eines Studierendennetzwerks Eifel.
• Aufbau und Pflege eines Unternehmernetzwerkes

Technologieatlas Eifel

Die Onlineversion des Technologieatlas Eifel  ist im Rahmen der Bürgermeisterkonferenz am 27. Juni 2011 präsentiert und freigeschaltet worden. Er ist über die Internetseite www.technologieatlas-eifel.de erreichbar. Die Printversion des Technologieatlas Eifel steht hier als Download bereit: 

Technologieatlas PDF Klein (4.8 MiB)

 

 

Weitere Informationen zum Technologieatlas Eifel und zur neuen Onlineversion geben Ihnen gerne:

Frau Nathalie Malekzadeh
Netzwerkmanagerin
Interreg-Projekt TeTRRA
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel.: +49(241)51982605
Fax.: +49(241) 519882605
Mail: Nathalie.Malekzadeh@staedteregion-aachen.de

Herr Frederic Wentz
Netzwerkkümmerer
Handlungsfeld technologie & innovation
StädteRegion Aachen
Zollernstraße 10
52070 Aachen
Tel.: +49(241)51982529
Fax.: +49(241)519882529
Mail: Frederic.wentz@staedteregion-aachen.de

 

Impressionen aus der Onlineversion des Technologieatlas Eifel: Der Technologieatlas Eifel präsentiert die Region

Aachen. – Am Mittwoch, den 18. Mai 2011 stellten die Vertreter des Präsidiums der Zukunftsinitiative Eifel und Vertreter der FH Aachen unter der Leitung von Prof. Dr. Claudia Mayer die Image-Broschüre Technologieatlas Eifel vor. Der Technologieatlas ist die erste Zusammenschau innovativer Unternehmen und Einrichtungen der Region und unterstützt die Suche nach Kooperationspartnern sowie die Gewinnung von Fachkräften für die Region.

52 technologieorientierte Unternehmen werden in Kurzprofilen vorgestellt und präsentieren beispielhaft die wirtschaftliche Bandbreite und Kompetenz der Region Eifel. Wesentlich ist hierbei der länderübergreifende Charakter, sind an dem Projekt doch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sowie die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens beteiligt.

Entstanden ist der Technologieatlas Eifel im Rahmen einer Kooperation zwischen der FH Aachen und der Zukunftsinitiative Eifel, Handlungsfeld Technologie & Innovation. Im Rahmen dieser Kooperation hat Prof. Dr. phil. Claudia Mayer, Professorin für Kommunikationswissenschaften an der FH Aachen, zusammen mit Studierenden des Studienganges Communication and Multimedia Design (C-MD) die Prinzipien, das Konzept sowie die gesamte Gestaltung des Technologieatlasses erarbeitet und umgesetzt.
Als Erweiterung der Image-Broschüre soll in einem zweiten Schritt eine erweiterte Online-Version (www.technologieatlas-eifel.de) entstehen, die zusätzliche Informationen, mehr Unternehmen und diverse interaktive Features bietet sowie stets aktuell ist. Auf der Internetseite können sich weitere technologieorientierte Firmen in den Technologieatlas eintragen. Finanziert wird der Technologieatlas Eifel durch das Handlungsfeld Technologie & Innovation der Zukunftsinitiative Eifel.

Der Technologieatlas Eifel erscheint in einer Auflage von 5000 Exemplaren und ist u. a. bei allen Wirtschaftsförderungseinrichtungen, den Eifelkreisen, den gewerblichen Kammern und der StädteRegion Aachen erhältlich.

Print Friendly
EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich