11. Januar 2020

Den 5. Durchgang der Weiterbildung „Fachkraft für Frühpädagogik“ konnten 14 Teilnehmer/Innen am 31.10.2019 erfolgreich abschließen. Da immer mehr Kinder unter drei Jahren in unseren Kindertagesstätten betreut werden, hat sich das […]

© Foto: Meike Welling, Kreisverwaltung Vulkaneifel
6. Januar 2020

Foto: Gemeinsam mit Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen, Konrektorin Corinna Herf, Schulleiter Arnold Gierten, Naturpark-Geschäftsführerin Anne Derks und Stadtbürgermeister Johannes Reuschen (v.l.) feierten die Schülerinnen und Schüler der Bertrada-Grundschule Prüm die Auszeichnung […]

Foto: Gemeinsam mit Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen, Konrektorin Corinna Herf, Schulleiter Arnold Gierten, Naturpark-Geschäftsführerin Anne Derks und Stadtbürgermeister Johannes Reuschen (v.l.) feierten die Schülerinnen und Schüler der Bertrada-Grundschule Prüm die Auszeichnung zur „Naturpark-Schule“. © Achim Herf
14. Dezember 2019

Einjährige Qualifizierung über 300 Stunden in der  Kindertagespflege erfolgreich abgeschlossen. Die Kindertagespflege ist von immer größerer Bedeutung, da sie als familiennahe und flexible Betreuungsform ein ergänzendes Angebot zur institutionellen Tagesbetreuung […]

© Foto: Ingo Schuster, Kreisverwaltung Vulkaneifel
13. Dezember 2019

Getreu dem Motto „Das Beste aus zwei Welten“ entführt der neu erstellte Imagefilm die Zuschauer in das Leben eines Projektmanagers aus der Großstadt, dessen Lebens- und Sichtweise während eines Besuches […]

© VG Kaisersesch
2. Dezember 2019

Kreis Düren. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, es ist an der Zeit, Bilanz zu ziehen – und sich zu bedanken. Landrat Wolfgang Spelthahn hatte dazu alle ehrenamtlich Tätigen […]

© Kreis Düren
18. November 2019

Beim bundesweiten Vorlesetag konnten jetzt auch erstmals die 130 Kinder der Gemeinschaftsgrundschule Gey Literatur hautnah erleben. Genau 15 Vorlesepaten, unter anderem Bürgermeister Axel Buch, waren mit ihren ganz persönlichen Lieblings-Kinderbüchern […]

© Kathrin Leisten, GGS Gey
14. November 2019

Zu einer Eröffnungs-Feierstunde in die neue Praxis in der St. Veit-Straße 36 in Mayen hatte Dr. med. Carsten Schauerte am vergangenen Samstag (9.11.2019) geladen. Landrat Dr. Alexander Saftig überbrachte die […]

© Gunther Schmidt -Fotostudio Moments Mayen
7. November 2019

Foto: Schulleiter Arnold Gierten, Naturpark-Geschäftsführerin Anne Derks und Verbandsbürgermeister Aloysius Söhngen (v.l.) unterzeichnen vor den 12 Kindern der Bienen AG, dem AG-Leiter Achim Herf und der Konrektorin Corinna Herf den […]

5. November 2019

Gute Nachrichten für Familien mit Kindern in Mayen: Seit dem 18. Oktober gibt es das neue Elternportal unter www.little-bird.de/mayen. Damit wird Eltern die Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder […]

©Foto Stadt Mayen
31. Oktober 2019

StädteRegion Aachen. Das Lernen mit digitalen Medien gehört zur zeitgemäßen Bildung. Wenn in Schulen immer häufiger Lern-Apps, oder Simulationen per Videostream zum Einsatz kommen sollen, braucht es neben guten pädagogischen […]

18. Oktober 2019

Fortbildungen für Erzieher*innen und Lehrer*innen am Abfallwirtschaftszentrum Mechernich-Strempt fand großen Anklang Am 1. und 2. Oktober 2019 fanden Fortbildungen für Erzieher*innen und Lehrer*innen der Grund- und Förderschulen des Kreises Euskirchen […]

© Foto: K. Beuke, Abfallberatung Kreis Euskirchen
14. Oktober 2019

Kreis Düren. Mit seiner 2017 gegründeten Kindertagesbetreuung Kreismäuse AöR sichert der Kreis Düren den Erhalt der Kita-Trägervielfalt im Kreis Düren ab. Mittlerweile ist die Anstalt öffentlichen Rechts für 27 Einrichtungen […]

©Foto: Kreis Düren
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz