WIR. LEBEN. EIFEL.
WIR. LEBEN. EIFEL.
Menu

Beitragsbild: Foto: Neda Navee

29. April 2024

Klassik in Mayen – DIE RHEINISCHE IN MAYEN

Mayen. Am Montag, den 13. Mai 2024, dürfen sich Klassikbegeisterte auf ein Sinfoniekonzert der besonderen Art freuen.

Die britische Cellistin Natalie Clein und das Staatsorchester Rheinische Philharmonie treten unter der musikalischen Leitung von Benjamin Shwartz im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Klassik in Mayen“ mit einem umfangreichen Programm in der St. Veit-Kirche in Mayen auf.

Ab 20 Uhr werden sie die Zuhörenden mit Klängen von Suk, Bloch und Dvořák in ihren Bann ziehen. Präsentiert wird das Konzert vom Staatsorchester Rheinische Philharmonie und der VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, Firma MHT, WochenSpiegel und Mayen am Wochenende).

Tickets für das Konzert sind ab Dienstag, 30. April, für 14 Euro (Vorverkauf) beim Reisebüro Bell, Rosengasse 5, Mayen, und der Tourist-Information der Stadt Mayen im Theodore-Dreiser-Hause, Boemundring 6, Mayen, Tel. 02651 – 903004, erhältlich.  An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro.

Quelle: Foto: Neda Navee

Natalie Clein tritt am 13. Mai in Mayen auf. Foto: Neda Navee

Pressekontakt:

Sarah Gördes

Stadtverwaltung Mayen

Rathaus Rosengasse

56727 Mayen

Tel.: 02651-88-1061

Fax: 02651-88-52600

mailto:pressestelle@mayen.de

Kategorien:
Kultur

Als PDF speichern
Print Friendly, PDF & Email
Seite Teilen Über:


Autor(in): Klaus Schäfer
Kommentare einblenden Kommentare ausblenden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Weitere Beiträge