31. Mai 2022

Schatzkammer Rheinland-Pfalz – Die Kulturbroschüre 2022

Im April veröffentlichte die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH die alljährliche Kulturbroschüre. Dies geschah mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau sowie des Kultursommers Rheinland-Pfalz der Stiftung Rheinland Pfalz für Kultur und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz. Der Inhalt der Broschüre orientiert sich an der Jahreskampagne 2022 der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH „Finde & Setze Meilensteine“ .

Die 24-seitige Broschüre wurde in der Aboauflage der ZEIT in den Quellmärkten Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Saarland, Hessen und Rheinland-Pfalz beigelegt (125.000 Exemplare). Die Broschüre richtet sich vornehmlich an die Zielgruppe der „Städte-Genießer“ (Persona Urban) zur Inspiration und Information. Zusätzlich kann die Broschüre über das Tourismusnetzwerk im Downloadbereich bestellt werden.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Broschüre liegen auf folgenden Themen:

  • 75 Jahre Rheinland-Pfalz
  • Der Untergang des Römischen Reiches
  • An den Ufern der Poesie
  • Rheingold
  • In & auf den Fels gebaut
  • Mehr als ein Edelstein
  • Naturschatz Schiefer
  • Lahn Marmor
  • Schwarzes & weißes Gold (Basalt & Ton)
  • Vulkanische Osteifel
  • Rotweinparadies Ahrtal

Die Broschüre lädt ein, Rheinland-Pfalz ganz “bodenständig” zu entdecken, denn Schiefer und Basalt, Sandstein, Ton und andere Böden spielen eine große Rolle für die verschiedenen Kulturregionen. Hinweise auf Ausstellungen und Festivals im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz runden die Broschüre ab.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Print Friendly, PDF & Email
Der Artikel ist im Original im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz erschienen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz