25. Mai 2022

Kreis verteilt erste Ehrenamtskarten

Foto: © S.Kolzem/Kreis Euskirchen

Seit März 2022 ist die Kreisverwaltung Euskirchen offizielle Ausgabestelle für die Ehrenamtskarte des Landes Nordrhein-Westfalen. In dieser Woche begrüßte Landrat Markus Ramers nun die ersten Engagierten, die sich um eine Jubiläums- bzw. Ehrenamtskarte beworben haben. Insgesamt fünf Antragssteller sind zur persönlichen Überreichung der Karten durch den Landrat in die Kreisverwaltung gekommen.

Landrat Ramers mit den ersten Empfängern der Ehrenamtskarte. (von links nach rechts: C.Palmen, R.Irnich, M.Ramers, A.Wagner, R.Bauer, H.Rütze). Foto: © S.Kolzem/Kreis Euskirchen

Die ehrenamtliche Tätigkeit der Anwesenden zeigte dabei die Vielfalt des kreisweiten Engagements, die vom Tierschutz über die Arbeit der „Grünen Damen“ bis hin zum Einsatzbereich im DRK reichte. Renate Irnich und Christa Palmen erhielten die Ehrenamtskarte, Reiner Bauer, Hartwig Rütze und Angelika Wagner bekamen die Jubiläumskarte des Landes Nordrhein-Westfalen übergeben, ihr Engagement besteht bereits seit über 25 Jahren.

Landrat Markus Ramers dankte allen Anwesenden für ihr Engagement: „Mit der Ehrenamtskarte und der Einführung der Jubiläumskarte stellt das Land Nordrhein-Westfalen die Relevanz aller engagierten Bürgerinnen und Bürger heraus. Ich hoffe, dass viele ehrenamtlich tätigen Menschen aus dem Kreisgebiet diese Wertschätzung annehmen und sich ebenfalls um eine der Karten bewerben.“

Antragsberechtigt ist jeder ehrenamtlich engagierte Bürger, der sich insgesamt 250 Stunden im Jahr bzw. fünf Stunden in der Woche, seit mindestens zwei Jahren, in einem Verein, einer Organisation oder ähnlichem engagiert. Die Ehrenamtskarte ist drei Jahre gültig, danach muss sie erneut beantragt werden. Langzeitengagierte, deren Engagement seit mindestens 25 Jahre besteht, können die Jubiläumskarte beantragen. Eine vorgeschriebene Stundenanzahl entfällt. Sie hat eine lebenslange Gültigkeit, eine Verlängerung der Laufzeit ist somit nicht nötig.

Rückfragen zum Thema Ehrenamtskarte beantwortet die Ehrenamtsagentur des Kreises Euskirchen, unter ehrenamt@kreis-euskirchen.de oder unter der Telefonnummer 02251 – 151362. Alle Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie auch auf www.ehrensache-kreis-euskirchen.de.

 

Pressekontakt:

Corinna Lawlor

Kreis Euskirchen / Der Landrat

Stabsstelle Landratsbüro, Öffentlichkeitsarbeit und Kultur

Jülicher Ring 32

53879 Euskirchen

Tel.: 02251/15-1542

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz