25. Mai 2022

Aktionstag “KreisKarriere 2023” am 7. Juni

Kreis Düren. Heute schon an die beruflichen Möglichkeiten von Morgen denken: Der nächste KreisKarriere-Tag des Kreises Düren steht an und findet am Dienstag, 7. Juni, statt. Dabei informieren unter anderem Studierende und Auszubildende über die vielfältigen Möglichkeiten in der Kreisverwaltung.

Wer im Jahr 2023 ein Duales Studium oder eine Ausbildung beim Kreis Düren absolvieren möchte, kann sich beim KreisKarriere-Tag ausgiebig über die Berufe, Ausbildungen und Studienangebote informieren, Mitarbeiter kennenlernen, Fragen stellen und so einen persönlichen Eindruck vom möglichen Arbeitsumfeld gewinnen. “Dieser Tag ist uns enorm wichtig. Wir möchten jungen Menschen die Möglichkeit bieten, Kolleginnen und Kollegen sowie die Arbeitsatmosphäre kennenzulernen. Uns ist das Miteinander sehr wichtig und das soll gleich von Anfang an vermittelt werden”, sagt Landrat Wolfgang Spelthahn. Daher stehen den Interessenten neben Ausbildungsleiterin Nicole Sutter auch Auszubildende und Studierende aus verschiedenen Einstellungsjahren für Fragen und zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist für das Einstellungsjahr 2023 endet am 24. Juni 2022.

Der Aktionstag findet am Dienstag, 7. Juni, ab 14.30 Uhr in der Kreisverwaltung Düren, Raum A 158, in der Bismarckstraße 16 in Düren statt. Hierfür wird um eine vorherige Anmeldung auf www.kreis-dueren.de/aktionstag gebeten; Begleitpersonen sind ebenfalls willkommen. Die Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Weitere Informationen zu Ausbildungsberufen und Studienangeboten gibt es auch auf www.kreis-dueren.de/kreiskarriere.

 

Pressekontakt:

Laura Weinberger

Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fon 02421.22-1003110

l.weinberger@kreis-dueren.de

reis-dueren.de

kreis-dueren.de/socialmedia

Kreisverwaltung Düren
Bismarckstr. 16

52351 Düren

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz