11. Mai 2022

Start-up-Reise nach Luxemburg zur ICT Spring vom 30. Juni – 1. Juli 2022

Die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz organisiert mit verschiedenen Partnern eine Reise für rheinland-pfälzische Start-ups nach Luxemburg zur Global Tech Conference ICT Spring, die vom 30. Juni bis 1. Juli 2022 stattfinden wird.

Nutzen Sie mit Ihrem Start-up die Möglichkeit und vernetzen Sie sich mit anderen Gründern und Unternehmensvertretern, tauschen Sie sich aus zu technischen Trends und knüpfen Sie Kontakte über die Landesgrenze hinaus.

Ferner bieten zahlreiche Vorträge und Workshops neue Einblicke in Themen wie FinTech, Cyber Security, KI, Digitalisierung, HealthTech und Supply Chain. Des Weiteren besuchen wir das House of Startups und erhalten Einblicke in das luxemburgische Start-up-Ökosystem.

Mit Ihrer Teilnahme erhalten Sie kostenfreien Eintritt auf der ICT Spring. Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der IHK Trier. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Für weitere Fragen steht gerne zur Verfügung:

Jan Heidemanns
Leiter International
Geschäftsbereich International und Wein

Industrie- und Handelskammer Trier
Herzogenbuscher Straße 12 | 54292 Trier

Tel.: (06 51) 97 77-2 30
Fax: (06 51) 97 77-2 05
E-Mail: heidemanns@trier.ihk.de
Internet: www.ihk-trier.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz