15. Dezember 2021

Rheinland-Pfalz in Zahlen: Statistisches Landesamt veröffentlicht Jahrbuch 2021

Das jetzt veröffentlichte Statistische Jahrbuch 2021 dokumentiert die Situation im Krisenjahr 2020, das als „Corona-Jahr“ in die Geschichte eingehen wird. „Auch und gerade in Krisenzeiten ist es Aufgabe des Statistischen Jahrbuchs, die zentralen Strukturen und Entwicklungen zu dokumentieren“, erklärt der Präsident des Statistischen Landesamtes, Marcel Hürter.

Das Jahrbuch bietet Zugang zu den wichtigsten Daten der amtlichen Statistik. Im Kapitel Gesellschaft und Staat ist beispielsweise nachzulesen, dass es trotz pandemiebedingt vermindertem Zuwanderungsüberschuss im Jahr 2020 ein leichtes Bevölkerungswachstum gab. Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge ging deutlich zurück. Das Kapitel beleuchtet darüber hinaus die Themenbereiche „Gesundheit“, „Soziales“ und „öffentliche Finanzen“.

Das Kapitel Gesamtwirtschaft und Umwelt stellt Ergebnisse zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur Erwerbstätigkeit sowie zu Umwelt und Energie bereit. Erstmals seit der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise im Jahr 2009 ging die Zahl der Erwerbstätigen zurück; sie sank um 1,3 Prozent auf 2,02 Millionen.

Der Abschnitt Wirtschaftsbereiche enthält unter anderem Daten zu den rheinland-pfälzischen Unternehmen, zur Branchenentwicklung und -struktur und zum Verkehr. Im Corona-Jahr 2020 gingen beispielsweise die Straßenverkehrsunfälle deutlich zurück (minus 15 Prozent). Der rheinland-pfälzische Tourismus nahm 2020 aufgrund der Corona-Pandemie historische Einbrüche hin: Die Gäste- und Übernachtungszahlen sanken um 40 bzw. 33 Prozent.

Kostenloser PDF-Download: www.statistik.rlp.de/de/publikationen/statistisches-jahrbuch.

Gedruckte Fassung (18 Euro inkl. Versandkosten): Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz, Vertrieb, 56128 Bad Ems, Telefon: 02603 71-2450, E-Mail: vertrieb(at)statistik.rlp.de.

Aktuelle Ergebnisse zu allen Erhebungen bieten die täglichen Pressemitteilungen, die per Newsletter abonniert werden können. Die Statistischen Monatshefte befassen sich ausführlich mit ausgewählten Themen. Sonderseiten beleuchten die Corona-Krise und ihre Folgen.

 

Autorinnen: Katharina Schröder / Jeanette Vogel (Referat Veröffentlichungen)

STATISTISCHES LANDESAMT RHEINLAND-PFALZ

Mainzer Straße 14-16
56130 Bad Ems
Telefon: 02603 71-3240
Telefax: 02603 71-19 3240
pressestelle@statistik.rlp.de
www.statistik.rlp.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz