6. November 2021

Neue Vorsitzende gewählt:  Andreas Kruppert ist neuer Präsident der Zukunftsinitiative Eifel und Aloysius Söhngen neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Eifel Tourismus GmbH 

© Foto: Petra Grebe, Eifel Tourismus GmbH

Andreas Kruppert, der designierte neue Landrat im Eifelkreis Bitburg-Prüm, ist zum neuen Präsidenten der Zukunftsinitiative Eifel gewählt worden.

Im Anschluss an den 1. Markentag in der Karolingerhalle am 4. November 2021 in Prüm kamen das Kuratorium der Zukunftsinitiative Eifel und die Gesellschafter der Eifel Tourismus GmbH zusammen.

Turnusgemäß standen die Wahl eines neuen Präsidenten der Zukunftsinitiative Eifel und die Neuwahl des Aufsichtsratsvorsitzenden bei der Eifel Tourismus GmbH an.

Das Amt bei der Zukunftsinitiative Eifel wird im Wechsel von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz besetzt. Nach Günter Rosenke, ehemals Landrat des Kreises Euskirchen, übernimmt nun der Rheinland-Pfälzer Andreas Kruppert die Präsidentschaft. „Ich bin ein echter Eifeler und freue mich auf die Aufgabe“, sagte Kruppert.

Ebenfalls neu gewählt wurde der Aufsichtsrat der Eifel Tourismus GmbH. Bürgermeister Aloysius Söhngen hatte den Vorsitz stellvertretend nach dem Ausscheiden von Landrat Heinz-Peter Thiel übernommen. In der Versammlung wurde er nun zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz