13. September 2021

Spatenstich für erste Mobilstation im Kreis Düren

© Foto: Kreis Düren

Kreis Düren. Wer Bus und Bahn nutzt und mit dem Fahrrad zur Haltestelle kommt, kann sein Zweirad bald sicher an einer Mobilstation parken und dann bequem auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Für den Bau einer solchen Station fand heute (8.9.) in Merzenich der Erste Spatenstich statt. “Wir wollen damit den individuellen Radverkehr mit Bus- und Bahn-Angeboten verknüpfen”, sagte Landrat Wolfgang Spelthahn.

Landrat Wolfgang Spelthahn (5. v. l.) vollzog mit Bürgermeister Georg Gelhausen (l.) den Ersten Spatenstich für die Mobilstation in Merzenich. © Foto: Kreis Düren

Im gesamten Kreisgebiet werden insgesamt 49 Mobilstationen errichtet. Der Zweckverband Nahverkehr Rheinland fördert die Stationen zu 90 Prozent, 10 Prozent zahlen die Kommunen selbst. 2,4 Millionen Euro werden investiert.

Die Mobilstationen sind barrierefrei und bieten zusammen 388 Plätze für Fahrräder an Bügeln und 225 Stellplätze in Boxen. Weiterer Bestandteil sind kleine Wartehallen, deren Dächer bepflanzt werden und mit Photovoltaik-Modulen für die Beleuchtung der Stationen ausgestattet werden.

Den Bau der Mobilstationen bezeichnete Landrat Wolfgang Spelthahn als Gewinn bringend für den Kreis Düren. “Wir legen sehr viel Wert auf den Komfort für Radfahrer”, betonte er mit Blick auf den Ausbau des Radwegenetzes im Kreisgebiet.

Merzenichs Bürgermeister Georg Gelhausen betonte beim Spatenstich an der Haltestelle Poolplatz die “gute Zusammenarbeit mit dem Kreis Düren” und hob hervor, dass die Bereiche Mobilität und Verkehr wichtige Themen in der Gemeinde Merzenich sind. “Wir wollen mit der Mobilstation ein Zeichen setzen und viele zum Radfahren motivieren”, so Gelhausen.

Die 49 Stationen im Kreisgebiet werden nächstes Jahr im Frühjahr fertiggestellt sein.

 

Kontakt:

Ingo Latotzki

Leiter Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecher

Fon 02421 2210-03001

Mob 0175 20 68 89 8

Mail i.latotzki@kreis-dueren.de

kreis-dueren.de

kreis-dueren.de/socialmedia

Kreisverwaltung Düren
Bismarckstr. 16

52351 Düren

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz