2. September 2021

Flutkatastrophe: Vermittlungsportal für Unterkünfte für Flutopfer und Helfer

Die Flut im Ahrtal hat Häuser und Wohnungen von zahlreichen Menschen zerstört oder unbewohnbar gemacht. Viele Flutopfer leben derzeit noch immer in ihren beschädigten Häusern oder Wohnungen. Die Energieversorgung wird zum Herbst/Winter nicht wieder voll umfänglich sichergestellt werden können, so dass zahlreiche Wohnungen und Häuser in der kälteren Jahreszeit leider ohne Wärmeversorgung bleiben.
Um diesen Menschen sowie Helfern eine gute und sichere Unterkunft bieten zu können, schließen sich Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW), Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und Touristiker aus allen Regionen und Orten in ganz Rheinland-Pfalz zusammen, um Betriebe mit freien Zimmern und Wohnungen in einem Vermittlungsportal für Unterkünfte für Flutopfer und Helfer zu bündeln und auszuspielen. Dieses wird auf Grundlage des landesweiten Destinations Management Systems Deskline® umgesetzt.

Das Vermittlungsportal wird in die Fluthilfe-Webseite der Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. eingebunden:
https://www.ahrtal.de/flut-hilfe/unterkuenfte (wird voraussichtlich am 06.09.2021 freigeschaltet).

Wie ist der Zeitplan?
• Die Datenerfassung kann sofort beginnen.
• Die Website soll bis Montag, 06.09.2021 online gestellt werden.
• Betriebe, die später hinzukommen werden sukzessive ergänzt.

Wer kann teilnehmen?
1. Teilnehmen können alle Unterkunftsbetriebe aus ganz Rheinland-Pfalz, die bereits in Deskline® erfasst sind und geschädigten Bürgern und Bürgerinnen aus dem Flutgebiet oder Helfern ihre Wohnungen oder Zimmer für einen längeren Zeitraum anbieten wollen, idealerweise zu günstigeren Konditionen.
2. Betriebe, die noch nicht im Deskline® erfasst sind, können sich an den örtlichen Stützpunkt wenden, um sich erfassen zu lassen. Die Vertragsvorlagen sind die bekannten Musterverträge (Stützpunkt-Leistungsträger). Sollten Sie Ihren Deskline® Stützpunkt nicht kennen, wenden Sie sich bitte an die zuständige Regionalagentur. Diese nennen Ihnen dann den zuständigen Stützpunkt.

Wie kann ich als Unterkunftsbetrieb teilnehmen?
1. Interessierte Gastgeber wenden sich an ihren zuständigen Deskline® Stützpunkt* (Tourist-Information vor Ort).
2. Dort wird Ihr Betrieb für die Ausspielung im Vermittlungsportal freigeschaltet.
3. Über Ihren WebClient-Zugang oder Ihren Stützpunkt stellen Sie entsprechende Verfügbarkeiten ein (= Kontingent freischalten).
4. Bitte beachten Sie, dass eine Online-Buchbarkeit auf dieser Seite nicht möglich ist. Ihr Betrieb wird ausschließlich als anbietbar dargestellt. Die Kontaktaufnahme zwischen dem „Gast“ und Ihnen als Vermieter erfolgt telefonisch oder per E-Mail. Hier können Sie die Aufenthaltsdauer und den Preis individuell besprechen und festlegen.
5. Durch diese Vorgehensweise können Sie einerseits den Betroffenen und Helfern ihre Zimmer und Wohnungen anbieten (idealerweise zu vergünstigten Konditionen), andererseits bleibt ihr Angebot in den anderen Portalen für touristische Gäste zu den üblichen Konditionen verfügbar.
*Sollten Sie Ihren örtlichen Deskline® Stützpunkt nicht kennen, wenden Sie sich bitte an den Deskline® Verantwortlichen bei Ihrer Regionalagentur. Dort wird man Sie zum zuständigen Ansprechpartner weitervermitteln:

Organisation Ansprechpartner Telefon E-Mail
Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e. V Meike Carll 02641 917139 meike.carll@ahrtal.de

Eifel Tourismus GmbH 06551 96560 info@eifel.info

Hunsrück-Touristik GmbH Monika Hannemann 06543 507701 m.hannemann@hunsruecktouristik.de

Lahntal Tourismus Verband e.V. Yvonne Sahm 06441 3099810 yvonne.sahm@daslahntal.de

Mosellandtouristik GmbH Martina Scholz 06531 973322 scholz.m@mosellandtouristik.de

Naheland-Touristik GmbH Petra Prem-Kern 06752 137615 petra.prem@naheland.net

Pfalz.Touristik e.V. Andreas Kühlwein 06321 3916925 kuehlwein@pfalz.de

Romantischer Rhein Tourismus GmbH Guido Hönig 0261 97384712 guido.hoenig@romantischer-rhein.de

Rheinhessen-Touristik GmbH Berthold Steffens 06136 9239818 berthold.steffens@rheinhessen.info

Westerwald Touristik Service Susanne Knobe 02602 30011 knobe@westerwald.info

Was muss ich als Deskline® Stützpunkt tun?
Das Konzept mit den Workflows wurde in den KoRa Gruppen der AG Deskline® und der Deskline® Stützpunkte veröffentlicht.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Yves Loris, Leiter Online Marketing (loris@rlp-tourismus.de) & Vanessa Dusemund, Projektmanagerin Datenmanagement & Deskline® (dusemund@rlp-tourismus.de)

Quelle: Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz, Yves Loris

Print Friendly, PDF & Email



Kommentare




  1. Langbein Hedwig Weinbergstr.9 54518 Osann-Monzel Tel. 06535/933321 sagt:

    In Osann-Monzel, Kreis Wittlich, in schöner Aussichtslage,habe ich eine 3-4 Z.Wohnung mit großem Balkon,Stellplatz (auch für Wohnmobil) als Dauermietwohnung oder vorrübergehend,für Ehepaar, (Nichtraucher, keine Hunde,)die bereit sind, Gartenpflege (Nutz u. Ziergarten) zu übernehmen und der 80 jähr. Vermieterin bei Bedarf, behilflich zu sein, zu vermieten.
    Das Grundstück (990qm, kann auch später erworben werden)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz