12. Juni 2021

7. Unternehmerinnenfrühstück in der Region Trier am 19. Juni 2021

Die Informations- und Vernetzungsveranstaltung für Frauen findet in diesem Jahr im Bildungs- und Freizeitzentrum Stiftsberg in Kyllburg statt.

Die Gleichstellungsbeauftragten der Region Trier laden in Kooperation mit der Strukturfördergesellschaft mbH Bitburg-Prüm selbstständige Frauen, Existenzgründerinnen sowie interessierte Frauen im Rahmen des Unternehmerinnenfrühstücks zu einem interaktiven Vortrag mit Dr. Johanna Dahm ein. Sie ist Geschäftsführerin ihres eigenen Beratungsunternehmens und Autorin und referiert über die strategische Positionierung eines Unternehmens und deren Umsetzung in sieben Schritten.

Im Mittelpunkt des Vortrages erfahren Sie was ein Alleinstellungsmerkmal ausmacht. Mittels Checklisten können sie die Basis IHRER strategischen Positionierung direkt live während des Vortrags erarbeiten.

Diese bieten wertvolle Perspektiven zur

Gewinnung von Mitarbeitenden
Gewinnung und Bindung von Kunden
Abgrenzung vom Wettbewerb.
Gleichzeitig bietet die Veranstaltung Gelegenheit zu einem Kennenlernen, Austausch und Netzwerken untereinander. Alle interessierten Frauen sind eingeladen 19. Juni 2021 um 9.30 Uhr, Freizeitzentrum Stiftsberg in Kyllburg zum Frühstück oder auch digital ab 10.15 Uhr zum interaktiven Vortrag.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung notwendig: singh.marita@bitburg-pruem.de oder Tel. 06561-153100. Informationen auch bei Gabriele Kretz, Tel. 06571-14-2255 oder per Email: Gabriele.Kretz@Bernkastel-Wittlich.de

 

 

 

Kontakt:

Mike-D. Winter
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Kurfürstenstraße 16, 54516 Wittlich
Tel.:
06571 14-2205
Fax:
06571 14-42205
E-Mail:
Mike.Winter@Bernkastel-Wittlich.de
Internet:
www.Bernkastel-Wittlich.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz