11. Juni 2021

Bitburger Brauerei mit neuem Produkt

Bild © Bitburger Braugruppe

Eifelbräu Landbier kommt genau zur rechten Zeit!

Seit vielen Jahren kooperieren die Bitburger Braugruppe und die Regionalmarke EIFEL erfolgreich miteinander. Im Fokus steht dabei einerseits immer der enge Kontakt in die Gruppe der EIFEL Gastgeber. Doch auch im Bereich der Arbeitgebermarke EIFEL engagiert sich die Bitburger Brauerei stark für unser Qualitätsnetzwerk und für unsere Region.

Umso mehr freuen wir uns, dass wir ein neues Produkt aus dem Hause Bitburger vorstellen dürfen: das Eifelbräu Landbier.

„Exklusiv und frisch gezapft in ausgewählten Gastronomien erhältlich: So ursprünglich wie ein Landbier, so besonders wie ein Bitburger. Mit der Erfahrung aus über 200 Jahren handwerklicher Tradition brauen wir unser Eifelbräu Landbier mit besonderer Sorgfalt und ausgewählten Zutaten. Das hell-goldene Bier mit fünf Prozent Alkohol, das mit den Hopfensorten „Perle“ und „Tradition“ durch eine zweite Hopfengabe abgerundet und mit Bitburger Siegelhopfen aus dem Naturpark Südeifel verfeinert wird, begeistert mit seinem süffigen sowie würzig-frischen Geschmack“, so die Brauerei.

Gemeinsam sind wir noch an zwei weiteren Projekten mit der Bitburger Braugruppe dran…lassen Sie sich überraschen!

https://www.regionalmarke-eifel.de/Eifelbraeu-Landbier

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz