28. Mai 2021

VULKAN Brauerei setzt im Shop voll auf die Produkte der Regionalmarke EIFEL

Foto © RME

Mehr Platz, mehr EIFEL, mehr Einkaufsvergnügen

Anfang des Jahres wurde im Shop der VULKAN Brauerei in Mendig kräftig angepackt. Fußböden kamen raus, Wanddurchbrüche wurden gemacht, neue Leitungen verlegt, Wände verputzt und gestrichen – eine ganze Armada an Handwerkern war ein paar Wochen vor Ort, um die Verkaufsfläche um einige Quadratmeter zu erweitern und dem Laden einen neuen Look zu verleihen. Seit dem 7. Mai 2021 ist der Shop – nach dem Umbau – wieder täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Doch nicht nur das Erscheinungsbild hat sich verändert, durch die größeren Räumlichkeiten konnte das Sortiment auch umfangreich erweitert werden. Die Verantwortlichen des VULKAN Shops setzen dabei ganz bewusst auf die zertifizierten Produkte und das Netzwerk der Regionalmarke EIFEL. Neben den Bieren der Brauerei, haben viele Regionalmarke EIFEL-Produkte anderer Produzenten einen Platz im Laden gefunden und versorgen z.B. Touristen, Gäste der Brauerei und qualitätsbewusste Genießer mit leckeren Köstlichkeiten, z.B. mit:

„Nach und nach finden weitere EIFEL Produkte ebenfalls Einzug in den Shop. Das Sortiment wird weiter wachsen”,  so Ferat Ünal, Leiter des Einkaufs bei der VULKAN Brauerei. Wein (Dagernova, Dernau), Kartoffeln (Kartoffelhof Landvogt, Gering), Milch und Joghurt (Engelshof, Hetzerath) sowie Fruchtaufstriche (Esser, Vettweiß-Kelz) wird es schon bald in Mendig geben. Die Erzeuger stehen schon in den Startlöchern.

Eine gelungene Umsetzung durch das hohe Engagement unseres langjährigen Mitgliedsbetriebs – der VULKAN Brauerei!

https://www.regionalmarke-eifel.de/Umbau-VULKAN-Shop-EIFEL-Sortiment

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz