5. Mai 2021

EIFEL Mineralquelle RHODIUS startet tolle Aktion

Foto: ©RHODIUS

2 Kisten kaufen – 1 Erlebnisführer gratis dazu

Die Tage werden länger, die Sonne scheint und die Temperaturen steigen – all das zieht die Menschen wieder nach draußen. Das heißt auch für Viele Wanderschuhe an oder aufs Fahrrad geschwungen und los geht´s auf eine “Expeditionstour” durch die Region.

Passend zum Beginn der “Outdoor-Saison” startet unsere EIFEL Mineralquelle RHODIUS aus Burgbrohl eine spitzen Aktion. Ab Mai erhalten Kunden beim Kauf von 2 Kisten “Vulkanpark-Quelle Eifel” einen 48-seitigen Erlebnisführer “Highlights entlang der Deutschen Vulkanstraße” gratis dazu. Diese Broschüre ist in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Geopark Laacher See und dem UNESCO Global Geopark entstanden.

Grafik (RHODIUS): Bei EIFEL Mineralquelle RHODIUS läuft aktuell eine tolle Aktion

Entlang der 250 km langen “Deutschen Vulkanstraße” gibt es Faszinierendes rund um die Erdgeschichte der einzigartigen Vulkanlandschaft mit Maaren, den unzähligen Mineralquellen und Lavaströmen zu entdecken. Im Erlebnisführer werden 16 ausgewählte geologische, kulturhistorische und industriegeschichtliche Sehenswürdigkeiten rund um den Eifelvulkanismus vorgestellt, die man einfach gesehen haben muss. Vor allem für Familien sind es einmalige Erlebnisse direkt vor der Haustür. Außerdem finden sich in der Broschüre attraktive Rabattcoupons für zahlreiche regionale Attraktionen.

Jetzt heißt es schnell sein und sich einen Reiseführer beim Kauf von “Vulkanpark-Quelle Eifel” sichern. Erhältlich sind diese bei teilnehmenden Händlern ab Mai – aber nur solange der Vorrat reicht.

https://www.regionalmarke-eifel.de/EIFEL-Mineralquelle-RHODIUS-Aktion

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz