30. April 2021

Einladung zu der Online-Veranstaltungsreihe #MittelstandMorgen – GEMEINSAM DURCHSTARTEN!

Die Corona-Pandemie ist für die deutsche Wirtschaft eine große Herausforderung und wird den Mittelstand verändern. Die Krise verschärft die Digitalisierungserfordernisse und beschleunigt die Transformation der Arbeitswelt. Berufliche Weiterbildung kann eine Chance bieten, gestärkt aus der Krise herauszugehen. Nach einem Jahr Corona-Pandemie möchten wir die mittelständischen Unternehmen im Kreis Euskirchen mit gezielten Angeboten unterstützen.

Was können Unternehmen aus der Krise lernen und in die digitale Zukunft überführen? Antworten soll die Veranstaltungsreihe #MittelstandMorgen – GEMEINSAM DURCHSTARTEN! liefern. Im Mittelpunkt stehen die Themen Digitalisierung, Innovations- und Personalmanagement sowie Geschäftsmodell- und Prozessentwicklung.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und finden online statt.

Das Team der Stabsstelle Struktur- und Wirtschaftsförderung des Kreises Euskirchen lädt Sie zur Teilnahme an den verschiedenen Veranstaltungen herzlich ein. Seien Sie gespannt auf interessante Referentinnen und Referenten und profitieren Sie von wichtigen Themen rund um Digitalisierung, Innovations- und Personalmanagement sowie Geschäftsmodell- und Prozessentwicklung.

Im Anhang finden Sie das  mit allen Inhalten und Informationen zu den Anmeldemöglichkeiten. Darüber hinaus finden Sie die Veranstaltungen auf unserer Internetseite unter https://www.wirtschaft-kreis-euskirchen.de/service/veranstaltungen/ .

 

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Alina Kramer

Kreis Euskirchen / Der Landrat
Stabsstelle Struktur- und Wirtschaftsförderung
Frauenberger Str. 152
53879 Euskirchen

Tel. 02251 -15 1334
Fax 02251 -15 581
alina.kramer@kreis-euskirchen.de

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz