3. Dezember 2020

“Natürlich” geht das

Foto © RME

EIFEL Metzgerei Karst seit 10 Jahren bei der Regionalmarke EIFEL.

Vor genau 10 Jahren hieß es bei der Metzgerfamilie Karst aus Uersfeld: Herzlich Willkommen bei der Regionalmarke EIFEL. Schon damals war Inhaber Matthias Karst von seiner Entscheidung überzeugt: „Die Verbraucher sollen den Mehrwert unserer Arbeit noch besser erkennen. Die Regionalmarke EIFEL ist bereits etabliert und bietet den Verbrauchern die notwendige Orientierung.“

Jetzt genau 1 Jahrzehnt später – kann man sagen: der Familienbetrieb setzt das Konzept rund um Regionalität, Qualität und Transparenz als zertifizierter EIFEL Produzent für den Kunden perfekt um. Die Philosophie wird von Familie Karst und der gesamten Belegschaft gelebt. Das heißt in der Praxis: die Tiere werden artgerecht auf Bauernhöfen 10 km rund um Uersfeld gehalten. So stammen die Schweine bspw. von Landwirt Emmerichs aus Kelberg-Rothenbach. Die Tiere werden auf Stroh gehalten und bekommen bestes Eifeler Getreide als Futter. Die Rinder sind aus eigener Zucht, vom Biohof Halfmann sowie kleinen bäuerlichen Familienbetrieben direkt aus der Umgebung. Sie werden in Freiland- und Ammenkuhhaltung gehalten.

Der kurze Transport der Tiere zur Metzgerei ist stressfrei, hier werden diese durch kompetente Mitarbeiter geschlachtet. Die EIFEL Metzgerei hat sich ihre ganz eigene Wertschöpfungskette geschaffen. Auf diese Weise kann – vom Bauernhof bis in die Theke – alles komplett und transparent nachvollzogen werden. Das wissen die Kunden schon seit vielen Jahren zu schätzen und den Unterschied kann man auch schmecken.

An dieser Stelle möchten wir der EIFEL Metzgerei Karst ganz herzlich zur 10 jährigen Mitgliedschaft bei der Regionalmarke EIFEL gratulieren und freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit in den kommenden Jahren.

https://www.regionalmarke-eifel.de/EIFEL-Metzgerei-Karst-10-Jahre

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz