16. November 2020

Das etwas andere Event zum Jahresende

Foto © VULKAN Brauerei

EIFEL Produzent VULKAN bietet “mit Abstand” das beste Bier-Tasting.

Die Weihnachtsfeier im Betrieb, im Verein oder unter Freunden ist eine gute Gelegenheit, den Zusammenhalt zu stärken und gehört für viele zum Highlight eines jeden Jahres. In diesem Jahr fällt das gemeinsame Event im Restaurant wahrscheinlich flach – doch das Team der VULKAN Brauerei hat schnell reagiert und bietet eine großartige Alternative an: ein virtuelles Weihnachtsevent. Denn außergewöhnliche Zeiten erfordern bekanntlich außergewöhnliche Aktionen – und so wie wir unseren EIFEL Produzenten und Gastgeber kennen, gehen dort die kreativen Ideen nie aus.

Foto (VULKAN Brauerei): Eine virtuelle Reise durch die Welt des Gerstensaftes

Für alle die auf Nummer sicher gehen wollen, ist das Online Bier-Tasting genau das Richtige. Ob in den eigenen vier Wänden oder gemeinsam in der Firma unter Einhaltung der Abstandsregeln – jeder Teilnehmer kann sich in den virtuellen Tastingroom einwählen und gemeinsam mit dem VULKAN-Biersommelier in die Welt des köstlichen Gerstensaftes eintauchen. Dank Mikrofon und Webcam können sich alle Teilnehmer hören und sehen.

Das virtuelle Weihnachtsevent ist ab 15 Personen buchbar. Vorab wird Euch ein Bierpaket mit 5 EIFEL Bieren, bestehend aus 2 Standard- und 3 Craftbieren und einem VULKAN Bierglas vor die Haustür geliefert.

  • Bierpaket 35,- € pro Person zzgl. Versand
  • Partnerpaket inkl. 2 Glas 40.- € zzgl. Versand

Weitere Infos unter: www.vulkan-brauerei.de

https://www.regionalmarke-eifel.de/EIFEL-Produzent-VULKAN-virtuelles-Biertasting

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz