13. November 2020

Auf Platz 2 im Landkreis-Ranking rangiert eine wirkliche Überraschung. Der Landkreis Vulkaneifel. Hier bleibt den Menschen am meisten Geld zum Leben!

Landkreis-Ranking: Hier bleibt den Menschen am meisten Geld zum Leben! Auf Platz 2 im Landkreis-Ranking rangiert eine wirkliche Überraschung. Der Landkreis Vulkaneifel. Hier lebt es sich am Besten: Landkreis Vulkaneifel belegt Spitzenplatz im bundesweiten Ranking

 Eine kürzlich veröffentlichte Studie der Jobplattform Stepstone hat die durchschnittlichen Einkommen und Lebenshaltungskosten für insgesamt 395 Landkreise bundesweit abgeglichen. Dabei wurden die Preise für Miete, Transport, Nahrungsmittel und Freizeitaktivitäten genauer betrachtet und vom durchschnittlichen Gehalt abgezogen. Ergebnis u.a.: Je nachdem wo man wohnt, macht das am Ende vom Tag bis zu 20.000 € mehr im Portemonnaie auf das Jahr gesehen aus.

Das Fazit der Studie: Wie viel das Gehalt Wert ist, entscheidet sich vor Ort. Die Lebenshaltungskosten sind ein wichtiger Indikator für die Lebensqualität vor Ort und das unabhängig von der Höhe des monatlichen Einkommens. Platz eins aller untersuchten Städte und Landkreise belegt Holzminden, wo demnach das Verhältnis von Einnahmen zu Ausgaben im Schnitt am günstigsten ist.

Auf Platz 2 hat es der Landkreis Vulkaneifel geschafft.

Hierzu heißt es im Kommentar zur Studie: Auf Platz 2 im Landkreis-Ranking rangiert eine wirkliche Überraschung. Der Landkreis Vulkaneifel. Er wird häufig als strukturschwach bezeichnet. Der Landkreis liegt im Nordwesten von Rheinland-Pfalz in der Eifel. Es ist der nach Einwohnerzahl kleinste Landkreis in Rheinland-Pfalz und übrigens der viertkleinste Landkreis in Deutschland.

Dazu Vulkaneifel-Landrat Heinz-Peter Thiel:  “So viel zum Thema, wir brauchen möglichst große Einheiten, damit eine Region erfolgreich ist. Nach Abzug der Lebenskosten bleiben den Menschen in der Vulkaneifel von ihrem durchschnittlichen Nettoverdienst von gut 37.000 Euro rund 16.800 Euro übrig. Jetzt haben wir es schwarz auf weiß, dass es kaum einen Ort in Deutschland gibt an dem man besser leben kann als in unserer Vulkaneifel!”

 

 

Kontakt:

Meike Welling

Kreisverwaltung Vulkaneifel

– Presse und Öffentlichkeitsarbeit –

Mainzer Straße 25

54550 Daun

Tel: 06592/933-290

Fax: 06592 / 98 50 33

Mail: meike.welling@vulkaneifel.de

 

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Klaus Schäfer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz