5. August 2020

Ferienunterkünfte mit dem gewissen Etwas

Fotos: © Mechthild Kohl-Heck

EIFEL Gastgeber schließt sich mit weiterem Ferienhaus dem Qualitätsnetzwerk an

Idyllisch im Prümtal gelegen, in der Südeifel in Holsthum, liegen die beiden Ferienunterkünfte von Familie Kohl-Heck. Das alte Bauernhaus aus dem 19. Jahrhundert, ein für die Region typisches Flurküchenhaus, wurde aufwendig und mit besonderem Gespür für kleine Details renoviert. Viele alte Elemente blieben erhalten, so z.B. eine alte Holzbalkendecke und Wohnzimmertür und beim Renovieren wurden natürliche Materialien wie Lehmputz und -farbe verwendet. Die Freude am Einrichten durch die Vermieterin ist überall zu spüren.
Schon seit 2009 wird das komfortable „Ferienhaus Kaapes“ unter der Regionalmarke EIFEL vermarktet. Die modern eingerichtete Unterkunft bietet viel Platz für 4-6 Personen auf über 110 qm, um gemeinsam viel Zeit mit den Liebsten zu verbringen und zum Entspannen. Hier fehlt es an nichts. Die  geräumige Landhausküche hat einen direkten Zugang zu Terrasse und großem Garten, so dass bei schönem Wetter schon der Start in den Tag mit einem Frühstück an der frischen Luft mit herrlicher Weitsicht beginnen kann. Die Gäste, die hier ihren Urlaub verbracht haben, sind begeistert: „ …traumhaft, stilvoll, Ruhe pur – wir werden sicherlich wiederkommen.“ Viele sind Stammgäste geworden.
Seit Oktober vergangenen Jahres bietet der EIFEL Gastgeber das Ferienhaus Heuboden im ehemaligen Scheunengebäude ebenfalls für Feriengäste an. Bis dahin wurde der Teil des Hauses als Mietwohnung genutzt. Auf zwei Ebenen gibt es einen offenen Wohn-Essbereich, zwei gemütliche Schlafzimmer und zwei Bäder mit Wanne und Dusche, insgesamt auch ca. 110 qm.
Im Dezember 2019 wurde dieses Haus durch den Deutschen Tourismusverband auch mit 4 Sternen ausgezeichnet. Die Inhaberfamilie hat sich aus voller Überzeugung und aus Liebe zur Region dazu entschlossen, dass auch zukünftig diese Ferienunterkunft Teil der Qualitätsfamilie wird.
Beide Unterkünfte sind ruhig gelegen – sind jedoch die optimale Ausgangsbasis für Ausflüge in der Region. Egal in welche Richtung man läuft oder fährt, es gibt immer etwas zu sehen.
Es gibt z.B. den Holsthumer Rundweg mit archäologischen Sehenswürdigkeiten (römische Villa Holsthum, ehemalige Glashütte) und die bekannten Hopfenfelder am Rundweg, die Schankweiler Klause auf dem Ferschweiler Plateau und eine Vielzahl an Radwegen und Ausflugszielen in unmittelbarer Nähe. Die Teufelsschlucht mit seinen pittoresken Felsformationen ist nur wenige Kilometer entfernt. Die Vermieterfamilie Kohl-Heck steht den Gästen auch für Ausflugstipps mit Rat und Tat zur Seite.
Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer

Ähnliche Artikel

Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz