4. Mai 2020

EIFEL Imkerei Schnitzler setzt voll auf die Region

Bereits auf der Startseite der Internetpräsenz www.eifel-imkerei.de ist es zu lesen: „Bienenvölker sind unersetzlich – sie leisten einen wichtigen Beitrag für den Erhalt unserer Ökosysteme“. Die Imkerei von Ulrich M. Schnitzler, seit Dezember 2019 Produzent der Regionalmarke EIFEL, lebt es vor. Bereits seit frühester Kindheit war Schnitzler fasziniert von dem Treiben an den Bienenstöcken. Eine Faszination, die ihn nicht mehr losließ.

Bild (Quelle: Ulrich M. Schnitzler): EIFEL Imker durch und durch – Ulrich M. Schnitzler setzt auf die Region

Seit dem Jahr 2012 befindet sich die EIFEL Imkerei nun im Auf- und Ausbau. Eine ständige professionelle Weiterbildung gehören für Ulrich M. Schnitzler ebenso zum Tagesgeschäft wie die Orientierung an Kundenwünschen zur Entwicklung neuer Produktideen. Über die Tätigkeiten als Bienensachverständiger, Honigsachverständiger und Referent für Honigschulungen (allesamt anerkannt vom Imkerverband Rheinland) kann man sich auf der Webseite der EIFEL Imkerei ein näheres Bild verschaffen. Allem voran steht bei den Tätigkeiten von Ulrich M. Schnitzler die naturnahe Bewirtschaftung der Bienenvölker zum Schutz und Erhalt der Eifeler Natur- und Kulturlandschaft.

Wir freuen uns, mit der EIFEL Imkerei Schnitzler einen Mitstreiter für echte Regionalität gefunden zu haben, der die strategischen Ziele der Regionalmarke EIFEL voll unterstützt. Unterstützen auch Sie gerne diese Tätigkeit und schauen doch einmal in den Shop der EIFEL Imkerei: http://www.eifel-imkerei.de/index.php/imker-shop

EIFEL – Qualität ist unsere Natur.

https://www.regionalmarke-eifel.de/EIFEL-Imkerei-Schnitzler

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Markus Pfeifer
Impressum:
Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich



Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite wird gefördert im Rahmen des LEADER-Projektes „Einführung der Marke Eifel – Aufbau und Einführung der Markenkommunikation zur Standortmarke Eifel“ durch:

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung der Länder Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz